RWTH Aachen lädt zum glamourösen Hochschulball ein!

17.11.2016
Tanzfläche im Eurogress mit Tanzpaaren Urheberrecht: HSZ

Der traditionelle Galaball der RWTH Aachen steht kurz bevor: Am 26. November wird das Eurogress erneut Kulisse für den diesjährigen Hochschulball presented by Sparkasse Aachen. Bei einem spektakulären Showprogramm und Live-Musik sollen die rund 800 Ballgäste im festlichen Ambiente auf die Tanzfläche gelockt werden. Das Hochschulsportzentrum der RWTH (HSZ) organisiert die Veranstaltung.

 

Als traditionsreicher Hochschulball ist das Event auch in diesem Jahr wieder Magnet für sowohl Studierende, Bedienstete und Professoren der RWTH Aachen als auch Aachener Bürger. Bereits seit mehr als 25 Jahren gilt der Galaball als glanzvollster Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Hochschule. Die Räumlichkeit des Eurogress wandelt sich am 26. November in einen festlichen Tanzsaal, welcher die Gäste in eleganter Abendrobe zu einem feierlichen Abendprogramm einlädt. Zwischen den von einer Live-Band untermalten Gesellschaftstanzrunden dürfen die Gäste eine einzigartige Bühnenshow erleben, bei der zwei Tanzpaare, die Uniformation und die Hochschulsportgruppe Hip Hop ihr Können zeigen.

Wie in den Vorjahren wird auch der diesjährige Galaball von der Sparkasse Aachen präsentiert. Für den 26. November gibt es für Interessierte noch Karten im Vorverkauf. Während dort die Tickets für Studierende und Auszubildende 20 Euro kosten, liegt der Preis für alle anderen Gäste bei 38 Euro. An der Abendkasse zahlen Studierende und Auszubildende 25 Euro und die übrigen Tanzbegeisterten 43 Euro.

Mehr Informationen zum Kartenvorverkauf und zum Hochschulball finden Sie unter rwth-galaball.de.