Kampf um den Titel: Jetzt noch anmelden für die DHM Hockey!

13.02.2017
Feldhockeyspieler spielt den Ball Urheberrecht: HSZ

Auf den Aachener Hallenböden geht es bald heiß her, denn das HSZ der RWTH Aachen ist vom 10. bis 12. März 2017 Gastgeber der Deutschen Hochschulmeisterschaften im Hockey. Bis Montag,  20. Februar, können sich noch sowohl weibliche als auch männliche Teams aus ganz Deutschland anmelden.

 

Wenn das Turnier um die Deutsche Hochschulmeisterschaft nach Aachen kommt, dürfen sich die Fans auf abwechslungsreiche Spielzüge, eine hoffentlich hohe Trefferausbeute, spannende Begegnungen und Fair Play der teilnehmenden Teams freuen. Um selbst vor dieser Kulisse zu spielen, können sich Frauen- und Männermannschaften noch bis zum 20. Februar 2017 anmelden. Während die Teilnahme an der Meisterschaft 80 Euro pro Team einer Mitgliedshochschule kostet, liegt die Teilnahmegebühr für ein Team einer Nichtmitgliedshochschule bei 460 Euro.

Um beim Turnier dabei zu sein, muss man sich über die jeweiligen Hochschulsporteinrichtungen beziehungsweise Sportreferate bis Montag, 20. Februar 2017, oder online beim adh anmelden. Nichtmitgliedshochschulen melden sich bitte formlos per Fax beim HSZ der RWTH Aachen (0241 80 624390) und senden eine Kopie an den adh (060 71 20 75 78) und an den DC-Hockey (040 22927987). Außerdem muss die Meldung durch die Hochschulleitung oder ein Organ der Studierendenschaft unterzeichnet sein.

Weitere Informationen zur Ausschreibung, Unterkunft und Verpflegung sind hier zu finden.