Letzte Chance! Verlängerung der Anmeldefrist für den RWTH Hallenfußball Cup 2019!

28.01.2019

Gute Nachrichten für alle kurzentschlossenen Fußballfans: Die Anmeldefrist für den RWTH Hallenfußball Cup wurde auf den 11.02. verlängert!Wer bei dem beliebten Turnier dabei sein möchte, sollte sich beeilen, denn im HSZ sind schon viele kreative Bewerbungen eingegangen.Der RWTH Hallenfußball Cup findet dieses Jahr am Samstag dem 23. März ab 10 Uhr statt. Die Kosten belaufen sich auf 84 Euro pro Team.

 

Wenn der Boden in der Sporthalle am Königshügel bebt und Fangesänge zu hören sind, dann ist wieder Hallenfußball Cup. Hier geben 20 Mannschaften alles, um den begehrten Pokal mit nach Hause zu nehmen. Unterstützt werden sie dabei von ihren jubelnden Fans im Publikum. Da die Turnierplätze heiß begehrt sind, muss sich jede Mannschaft mit einer kreativen Bewerbung vorstellen. Das diesjährige Motto lautet „HFC – Ein Wintermärchen“. Die Bewerbungen können jetzt noch bis Montag, den 11. Februar im Hochschulsportzentrum eingereicht werden.

Der RWTH Hallenfußball Cup ist ein Mixed-Turnier, das bedeutet, dass mindestens drei der maximal zwölf Teammitglieder Frauen sein müssen. Teilnehmen können, einrichtungs- und institutsübergreifend alle Personen der RWTH.