Volunteering

 

Kontakt

Name

Melih Özkardes

E-Mail

E-Mail
 

Ohne die Mitarbeit von Freiwilligen wäre der Lousberglauf nicht denkbar. Das Hochschulsportzentrum braucht Sie, um das Event auch in diesem Jahr wieder zu einem Erfolg werden zu lassen!

Im Detail benötigen wir für folgende Bereiche Ihre Hilfe:

  • Aufbau ab 9 Uhr
  • Fahnenaufhängung 13.30 bis 16 Uhr
  • Koordination Startbereich 17 bis 20 Uhr
  • Koordination Zielbereich 17 bis 20 Uhr
  • Absperrband Startbereich, danach Zielbereich 18 bis 20 Uhr
  • Laufabsicherung 18 bis 20 Uhr
  • Security-Guards für Sicherheitspuffer im Ziel 18 bis 20 Uhr
  • Ausgabe Obststand / Traubenzucker 18 bis 20 Uhr
  • Einsammeln Startnummern 18 bis 20 Uhr
  • Abbau ab etwa 20.30 Uhr

Das bieten wir Ihnen:

  • Sie sind Teil eines einzigartigen Events!
  • Mitarbeit in einem dynamischen und engagierten Team aus Ehrenamtlichen, Sportlerinnen und Sportlern sowie Bediensteten des HSZ
  • Sammeln von Erfahrungen im Bereich Koordination und Organisation
  • Einen Blick hinter die Kulissen einer Großveranstaltung
  • Am Veranstaltungstag Verpflegung: Essen und Getränke

Wichtig: Bitte geben Sie an, in welchem Bereich Sie mithelfen möchten!

Für Rückfragen steht Melih Özkardes zur Verfügung.

Wozu freiwilliges Engagement?

Zunächst einmal erleben alle Helfenden eines der größten Events im Hochschulsport in Aachen live und hautnah mit – vor und hinter den Kulissen!

Sie erlangen außerdem weitere Kompetenzen in Sachen Teamwork und Organisation. Jede Helferin und jeder Helfer bekommt für die Arbeit als Volunteer eine Bescheinigung des Hochschulsportzentrums über das Engagement. Diese weist Ihre Arbeit und Ihre Kompetenzen im Rahmen der freiwilligen Tätigkeit für das Hochschulsportzentrum aus.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, registrieren Sie sich unverbindlich bei uns.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, in welchem Bereich Sie arbeiten möchten. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung und stimmen Ihren genauen Einsatz rechtzeitig ab.