RWTH FH Sports Day

  Königshügel am Sports Day HSZ

Wenn das Hochschulsportzentrum seine Tore zum RWTH FH Sports Day powered by Sparkasse Aachen öffnet, sind alle Gäste eingeladen, das vielfältige Programm des Aachener Hochschulsports kennenzulernen. Acht Turniere und jede Menge spannende Schnupperangebote locken Jahr für Jahr im Sommer über 3.500 Studierende, Professorinnen und Professoren sowie Bedienstete der Aachener Hochschulen auf den Königshügel und in die Sport- und Schwimmhalle an der Ahornstraße.

 
Was? RWTH FH Sports Day powered by Sparkasse Aachen
Wo? Sportzentrum Königshügel

Sportkomplex Ahornstraße

Kosten

Turniere und Institutsolympiade gebührenpflichtig
Schnupperkurse entgeltfrei

 

Online-Anmeldung

Die Anmeldungen für die Turniere und die Institutsolympiade sind bereits freigeschaltet. Den Link zur Buchung sowie weitere Infos und die Ausschreibung finden Sie rechts auf der Seite des jeweiligen Turniers bzw. unter dem Reiter "Institutsolympiade".

 
 

Mittwoch, 21. Juni 2017

Kontakt

Name

Nina Büscher

Diplom-Sportwissenschaftler

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Heike Nitzsche

Diplom-Sportlehrerin

E-Mail

E-Mail
 

Achtung: Hallensperrungen

Bitte beachten Sie, dass es im Rahmen dieser Veranstaltung zu planmäßigen Sportanlagensperrungen kommt. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier:

 

Probieren geht über studieren

Mitmachen und losschnuppern

Als größter Sportanbieter der Region bietet das Hochschulsportzentrum jährlich über 50 Schnupperangebote an, die allesamt entgeltfrei ausprobiert werden können. Der RWTH FH Sports Day ist eine hervorragende Gelegenheit, um sich neben den traditionelleren Sportarten wie Fußball, Tennis und Volleyball auch einmal in etwas ausgefalleneren Aktivitäten wie Lacrosse, Rhönrad-Turnen oder Ultimate Frisbee auszuprobieren. Außerdem finden packende Wettkämpfe in unterschiedlichen Sportarten statt.

Schnupperkurse, Turniere und die Institutsolympiade

Ein weiteres Highlight ist neben den zahlreichen Turnieren die Institutsolympiade, bei der sich die verschiedenen Institute und Einrichtungen der Aachener Hochschulen in spannenden Disziplinen messen. Um das breite Angebot des Hochschulsports wahrnehmen zu können, ist der Nachmittag an der RWTH und der FH vorlesungsfrei. Gegen Abend werden die siegreichen Teams der Institutsolympiade und der anderen Turniere auf einer zentralen Bühne im Stadion Königshügel geehrt.

Gemütlicher Ausklang in der Chillout-Lounge, dann ab zur Aftershow-Party!

Im Anschluss an die Ehrungen finden sich die Teilnehmenden in der Chillout-Lounge ein, um dort bei musikalischer Begleitung den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Den krönenden Abschluss bildet die Aftershow-Party des Allgemeinen Studierendenausschusses der RWTH im Apollo.

 

Anreise

Der RWTH FH Sports Day findet auf und in den Sportanlagen des Hochschulsportzentrums statt. Das RWTH-Parkhaus, Professor-Pirlet-Straße 10, ist am Eventtag bis 24 Uhr für Sie geöffnet. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Nutzung nur mit einem gültigen Parkausweis der RWTH gestattet ist.

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig alle wichtigen Informationen rund um die Hochschulsport-Events erhalten möchten, haben
Sie die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren.

Versicherungsschutz

Bei der Teilnahme an Veranstaltungen besteht kein Versicherungsschutz wie bei der sonstigen Teilnahme an
Hochschulsportangeboten. Daher empfehlen wir dringend einen eigenen Versicherungsschutz.