Basketball Spielbetrieb

 

Termine, Preise und Buchen

 

Zielgruppe und Voraussetzungen

Der betreute Spielbetrieb in der Halle richtet sich an Basketball-Spielerinnen und Spieler jeder Spielstärke. Aufgrund der hohen Nachfrage finden diese Angebote am Abend und am Wochenende unter Aufsicht statt und sind anmeldepflichtig. Eine Übungsleiterin oder ein Übungsleiter sorgt für einen reibungslosen Spielablauf. Es gibt eine Kapazitätsgrenze von 54 Personen. Eine Teilnahme an bestimmten Terminen kann daher nicht garantiert werden.

Inhalte und Ziele

Ein Techniktraining findet nicht statt, es geht lediglich um den Spaß am Spiel. Der Übungsleiter oder die Übungsleiterin übernimmt zu Beginn der Einheit die Verteilung der Spielerinnen und Spieler auf die drei Spielfelder. Auf- und Abbau gehören zum Angebot dazu und werden grundsätzlich gemeinsam durchgeführt.

Organisatorische Hinweise

Anmeldung entgeltfreier Spielbetrieb

Für das Angebot des entgeltfreien Spielbetriebs in der "Secondtime" ist eine Online-Anmeldung für einen einzelnen Termin, die sogenannte „Einzelterminbuchung", obligatorisch. Ein Termin ist 24 Stunden im Voraus buchbar. Die Einzelterminbuchungen sind nur für die Dauer der gebuchten Einheit gültig.

„Check in“ vor Spielbeginn:

Vor Beginn einer gebuchten Einheit am Abend oder am Wochenende muss sich jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer bei der Übungsleiterin oder dem Übungsleiter anwesend melden, um auf der Teilnahmeliste abgehakt werden zu können!
Die Übungsleiterin oder der Übungsleiter ist für den „Check in“ ab 15 Minuten vor Einheitsbeginn in der Halle.
In der Sporthalle Königshügel erfolgt der „Check-In" oben auf der Tribüne, in der Sporthalle Eckertweg melden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Passieren der Drehtür bei der Übungsleiterin beziehungsweise dem Übungsleiter im ersten Hallendrittel.

Online-Stornierung entgeltfreier Angebote

Die Einzelterminbuchung entgeltfreier Angebote muss online storniert werden, wenn der gebuchte Termin nicht wahrgenommen werden kann! Die Stornierung ist bis 30 Minuten vor Kursbeginn möglich, eine Anmeldung kann noch bis Kursbeginn erfolgen.
Das HSZ behält sich vor, Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die wiederholt gebuchte, entgeltfreie Einzeltermine nicht wahrnehmen, ohne diese vorher zu stornieren und damit für andere Interessierte freizugeben, von der Online-Anmeldung auszuschließen! Durch Stornierung freigewordene Kursplätze werden ausschließlich online und nicht vor Ort von der Aufsicht vergeben. Bitte erscheinen Sie nicht ohne Einzelterminbuchung.

Anmeldung entgeltpflichtiger Spielbetrieb

Angebote in der Primetime sind entgelt- und anmeldepflichtig. Es besteht die Möglichkeit, entweder "alle Termine" eines Zeitraums zu buchen oder nur jeweils "ein Termin" zu buchen. Die Buchungsoption "alle Termine" ist ab Online-Anmeldestart für den Zeitraum offen, die Buchungsoption "ein Termin" wird jeweils 24 Stunden vor Beginn eines Termins freigeschaltet.

 

Verwandte Themen

  • Basisinformationen

    Bitte beachten Sie unsere wichtigen Informationen zu den Sportanlagen, Materialien und Voraussetzungen.