Einstieg

 

Um den freien Trainingsbetrieb nutzen zu können und dauerhaft die Berechtigungskarte zu erhalten, müssen Sie einen Einführungskurs mit 6 mal 1,5 Stunden absolvieren. Ab der dritten Teilnahme im Kurs, können Sie bereits eine Fitnesstrainingskarte buchen und parallel an anderen Tagen zum Kurs trainieren. Der Kurs ist dennoch zu beenden.

Oder Sie weisen eine mindestens halbjährige Trainingserfahrung vor Ort nach. Hierfür legen Sie eine Bescheinigung bzw. einen Vertrag bei der Anmeldung vor. Dann haben Sie die Möglichkeit einen Quereinstiegskurs zu belegen. Dieser wird mit 2 mal 1,5 Stunden oder einmal 3 Stunden angeboten.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, den Einführungskurs direkt mit einem weiterführenden Kurs Einführungskurs mit Rückentraining Level 1 und einer Fitnesstrainingskarte für zehn Wochen zu kombinieren.

 

Einführungskurse nur für Frauen

Einführungskurse

Einführungskurse mit Rückentraining

Quereinstiegskurse

 

Verwandte Themen

  • Basisinformationen

    Bitte beachten Sie unsere wichtigen Informationen zu den Sportanlagen, Materialien und Voraussetzungen.