Fußball Spielbetrieb SOCCERBOX

 

Fußball 4 gegen 4  – da kann die Trickkiste ausgepackt werden. Beim Cagesoccer geht es um Spielfreude und Kreativität. Das Spiel im geschlossenen Court auf engem Raum mit schnell wechselnden Spielsituationen erfordert ein ständiges Umschalten von Defensive auf Offensive und umgekehrt. Geschick und gute Technik sind hier gefragt. Zum Spielbetrieb können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer einzeln anmelden – die Teamzusammenstellung erfolgt durch unsere Kursleitung. 

 

Termine und Buchen

 

Organisatorische Hinweise

Zielgruppe und Voraussetzungen

Das Angebot des Spielbetriebs wird je nach Bedarf und Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf allen drei Courts zeitgleich angeboten und ist für Fußball-Begeisterte jeder Spielstärke offen, die Spaß am temporeichen und fairen Kick haben. Eine Übungsleiterin oder ein Übungsleiter sorgt für einen reibungslosen Spielablauf. Es gibt eine Kapazitätsgrenze von maximal 27 Personen pro Kurs.

Inhalte und Ziele

Ein Techniktraining findet nicht statt, es geht lediglich um den Spaß am Spiel. Die Kursleitung übernimmt zu Beginn der Einheit die Einteilung der Spielerinnen und Spieler auf die drei Spielfelder und koordiniert die Wechsel. Es wird empfohlen, sich vor Beginn der Einheit bereits eigenständig auf der benachbarten Laufbahn oder Finnbahn aufzuwärmen! Jeder Kurs beinhaltet zehn Termine. An gesetzlichen Feiertagen finden die Kurse planmäßig nicht statt.

 

Verwandte Themen

  • Basisinformationen

    Bitte beachten Sie unsere wichtigen Informationen zu den Sportanlagen, Materialien und Voraussetzungen.