Ausbildung zum Sportbootführerschein See (SBF See) und Sportküstenschifferschein (SKS)

 

Termine, Preise und Buchen

Kontakt

Name

Walter Wunsch

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Uli Weber

Diplom-Sportlehrer

E-Mail

E-Mail
 

Zielgruppe und Voraussetzungen

Dieses Angebot richtet sich an alle, die Interesse an einem Kurs zum Sportbootführerschein See, kurz SBF See, und zum Sportküstenschifferschein, kurz SKS, haben. Voraussetzung für den Erwerb eines amtlichen Sportbootführerscheins ist eine grundsätzliche gesundheitliche Tauglichkeit. Das betrifft Personen mit einer Rot-Grün-Sehschwäche.

Inhalte und Ziele

Dieser Kurs vermittelt den Prüfungsstoff durch theoretischen Unterricht zum Sportbootführerschein See und zum Sportküstenschifferschein.

Die Teilnehmer werden mit den notwendigen Kenntnissen in Seemannschaft, Navigation, Schifffahrtsrecht und Wetterkunde vertraut gemacht und bearbeiten Übungsaufgaben als Vorbereitung auf die Prüfungen.

Er schließt mit der jeweiligen amtlichen Prüfung ab.
SBF SEE: Theorie- & Praxisprüfung
SKS: Theorieprüfung mit Navigations/Kartenaufgabe

SKS: Praktische Ausbildung und Prüfung sind nicht Bestandteil des Kurses.
Informationen für einen Ausbildungstörn mit der abschließenden praktischen Prüfung werden während des Kurses bekannt gegeben.

Die Prüfungstermine werden nach Absprache mit den Kursteilnehmenden festgelegt.

Kompaktkurs 1 :
Freitag, den 23 November 17:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag den 24.November 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag, den 25 November 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag, den 30 November 17:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag den 01.Dezember 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kompaktkurs 2 :
Freitag, den 15. Februar 17:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag den 16. Februar 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag, den 17. Februar 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag, den 22. Februar 17:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag den 23. Februar 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr


3 Tage zu je 7 Stunden und 2 Tage zu 5 Stunden an 2 Wochenenden
Die theoretische und die praktische Prüfung für den SBF-See finden im Januar und März 2019 statt.

Besonderheiten

Kostenbeitrag

Im Kostenbeitrag von 190 Euro sind die prüfungsgebühren nicht enthalten:
Kosten für Ausbildung,
sowie zwei Motorbootstunden und die Prüfungsfahrt.

Zusätzliche Kostenbeiträge:

Prüfungsgebühren, Stand 2018, werden während der Ausbildung eingesammelt:
Übungskarte D49, Art.-Nr 30101 Kosten: 18,50 €
Karte1/INT 1 : Art.-Nr 30130 Kosten: 11,00 €
Begleitheft-SKS: ISBN: 978-3-884 12-491-8 Kosten: 9,00 €
Lehrbuch Bark SBF-See und SKS ISBN: 978-3-7688-3489-6 Kosten: 39,80 €
Navy-Ausbildungsset , enthält 1Navigatinsdreieck 1 Anlegedreieck und einen Marinezirkel ca 22,00 €
Prüfungsgebühr SBF See: ca. EUR 90 € Theorie und Praxis Prüfungsfahrt ca 20 €.
SKS: 133,41 € Theorie und Praxis ( ohne Ausbildungstörn )
Kosten für den Ausbildungstörn und die praktische Prüfung SKS sind nicht Bestandteil dieses Kurses.

 

Verwandte Themen

  • Basisinformationen

    Bitte beachten Sie unsere wichtigen Informationen zu den Sportanlagen, Materialien und Voraussetzungen.