Person

PuL-Projektteam

Adresse

RWTH Aachen

Dezernat 1.0

PuL-Projekt

Kackertstraße 15-17

52072 Aachen

Kontakt

workPhone
Telefon: +49 241 80 94356
Fax: +49 241 80 92141
 

Wer ist am PuL-Projekt beteiligt?

Am PuL-Projekt ist eine Vielzahl von Personen beteiligt: Alle Fakultäten der RWTH Aachen, die Studierenden, die Zentrale Hochschulverwaltung und das IT Center haben Personen benannt, die an der Vorbereitung der Software-Einführung und der Optimierung der Prozesse im Bereich Studium und Lehre mitarbeiten.

Den personellen Kern des PuL-Projekts bildet das PuL-Projektteam:

 
Projektteam
Dr. Marguerite Franssen, Dezernat 1.0 Projektleitung
Christoph Becker, IT Center Technische Projektleitung
Swetlana Köstler, Dezernat 1.0 Geschäftszimmer
Isabella Florea, Dezernat 1.0 Berichtswesen
Karin Rautmann, Dezernat 1.0 Kommunikation
Anne Träm, Dezernat 1.0 IT-Dokumentation und Schulung
Birgit Weise, Dezernat 1.0 IT-Dokumentation und Schulung
Marcel Lämmerhirt, IT Center IT-Qualitätssicherung
Laura Neisius, IT Center IT-Dokumentation und Schulung
Sven Ritzerfeld, IT Center Datenmigration

Darüber hinaus gibt es sieben themenbezogene Teilprojekte, die aufseiten der RWTH Aachen von Beschäftigten der Fakultäten, des IT Centers und der Zentralen Hochschulverwaltung geleitet werden. In den Teilprojekten arbeiten Vertreterinnen und Vertreter der Fakultäten, der Studierenden, der Personalräte und des PuL-Teams mit Beschäftigten des IT Centers und der Verwaltung im Rahmen von Arbeitsgruppen zusam­men. So stellt die Hochschule sicher, dass alle Bereiche, die mit der neuen Software und den damit verbundenen Arbeitsabläufen zu tun haben, in das Projekt einbezogen werden und ihre Expertise einbringen können.

Auftraggeber des PuL-Projekts ist das Rektorat der RWTH Aachen, vertreten durch den Prorektor für Lehre, Professor Aloys Krieg.

Zur Lenkungsebene des Projekts gehören neben dem Auftraggeber eine Lenkungsgruppe, ein Lenkungsausschuss und eine Koordinationsgruppe.

Insgesamt sind weit über 100 Personen am PuL-Projekt aktiv beteiligt. Im Intranet der RWTH Aachen ist eine Übersicht der Projektbeteiligten verfügbar. Die Mitarbeit und das Wissen aller Beteiligten sind von großem Wert, denn nur so kann sichergestellt werden, dass die Prozesse wirksam optimiert werden und RWTHonline bestmöglich an die Bedürfnisse der künftigen Nutzerinnen und Nutzer angepasst wird.