PuL im neuen Prozessportal Studium und Lehre der RWTH Aachen

Kontakt

Name

Birgit Weise

Projektmitarbeiterin für IT- Dokumentation und Schulung

Telefon

work
+49 241 80 94357

E-Mail

E-Mail
 

Seit September 2016 hat die RWTH ein Prozessportal Studium und Lehre, das aus einer Zusammenarbeit des PuL-Teams und der Abteilung 6.2 Lehre der Zentralen Hochschulverwaltung entstanden ist. Im Rahmen des PuL-Projekts ging bereits 2013 das interne Wiki der RWTH an den Start mit dem Ziel, zentrale Prozesse aus Studium und Lehre dort zu dokumentieren. Im Zuge des Aufbaus eines Qualitätsmanagementsystems in Studium und Lehre wird ein Teil des Wikis nun zum Prozessportal Studium und Lehre weiterentwickelt. Die von den Qualitätszielen der RWTH abgeleiteten qualitätsrelevanten Prozesse werden aufgenommen und mit den bereits bestehenden PuL-Prozessen zusammengeführt. Neben dem Prozessportal Studium und Lehre befinden sich Organigramme der Fakultäten mit dem Fokus auf Studium und Lehre im Wiki.

Das neue Prozessportal verfolgt vor allem zwei Ziele: Zunächst dient es der Qualitätsverbesserung der Prozesse im Bereich Studium und Lehre und stellt einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems an der RWTH dar. Die in dem Portal dokumentierten Entscheidungsprozesse, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten helfen der Hochschule, die Qualität der Kernprozesse in Studium und Lehre zu sichern, die Transparenz in diesen Prozessen zu erhöhen und den Informationsfluss zwischen allen Beteiligten zu verbessern. Darüber hinaus soll das Portal auch die Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen, die mit der Organisation von Studium und Lehre betraut werden. Bislang enthält das Prozessportal die von der Hochschule bereits dokumentierten qualitätsrelevanten Prozesse rund um Studium und Lehre, weitere werden folgen.

Neu ist die Darstellung der auf Studium und Lehre bezogenen Prozesse in Form einer Prozesslandkarte, die auch neuen, noch zu dokumentierenden Prozessen als Strukturelement dient.

Das Prozessportal Studium und Lehre ist aus dem RWTH-Netz erreichbar und informiert Mitglieder der Hochschule zum Beispiel zu den Themen:

  • Entwicklung eines Studiengangs
  • Weiterentwicklung eines Studiengangs
  • Einstellung eines Studiengangs
  • Sammelmail an alle Studierenden verschicken

Gepflegt und koordiniert werden die PuL-Prozesse im Prozessportal von der PuL-Projektmitarbeiterin Birgit Weise.