Volleyball

  Volleyball-Spieler HSZ Walter

Das Hochschulsportzentrum bietet im Volleyball sowohl Kurse mit angeleiteten Trainings- und Lerneinheiten als auch den sogenannten Spielbetrieb an. Zweimal im Jahr finden im Rahmen unserer Events "RWTH FH SPORTS DAY" und "Leichtes Spiel" breitensportorientierte Turniere statt, bei denen Spielerinnen und Spieler jeder Spielstärke gleichermaßen auf ihre Kosten kommen.

Kontakt

Name

Lea Jaklen

Obfrau

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Caterina Clemens

Diplom-Sportwissenschaftlerin

E-Mail

E-Mail
 

Basisinformationen

Sportanlagen

Sporthalle Königshügel, Sporthalle Eckertweg, Turnhalle Königstraße

Material

Voraussetzung zur Teilnahme sind separat mitgebrachte und saubere Hallenschuhe.

Spezielle Teilnahmevoraussetzungen

Die angeleiteten Volleyballkurse sowie der Volleyball-Spielbetrieb sind entgeltfrei, aber anmeldepflichtig. Die besonderen Regelungen zur Anmeldung und Abmeldung sind in den Organisatorischen Hinweisen beschrieben und zu beachten!

Online-Stornierung

Ist die Teilnahme am Angebot nicht mehr möglich, bitten wir Sie, die Buchung online zu stornieren!

Kursausfälle und Sportanlagensperrungen

Falls Sie künftig über kurzfristige Kursausfälle und Sportanlagensperrungen dieses Sportangebotes informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte in die entsprechende Mailingliste ein.

Links und weitere Aktivitäten

Als ergänzendes Training empfehlen wir den Kurs Konditionstraining für Ball- und Teamsportarten.

Das HSZ veranstaltet traditionell im Sommersemester ein Beachvolleyballturnier im Rahmen des RWTH FH SPORTS DAY und im Wintersemester das Hallenturnier "Volleyleicht" im Rahmen des Multisportevents Leichtes Spiel.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche bundesweit ausgeschriebene Turniere, die unter anderem auch im Wettkampfkalender des Allgemeinen Deutschen Hochschulverbands zu finden sind.