Jonglieren und Einradfahren

  Jonglieren HSZ

Keulen, Bälle, Äpfel – wir werfen nichts weg, ohne es aufzufangen. Jonglieren ist leichter, als es aussieht und macht mehr Spaß, als Sie denken! Einrad und Jonglieren sind beliebte individuelle Sportarten, die das Hochschulsportzentrum im Angebot hat. Außerdem können diese bühnenfähigen Sportarten immer wieder bei unseren Events bewundert werden. 

 

Termine und Buchen

Kontakt

Name

Linda Kirner

Obfrau

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Melih Özkardes

Diplom-Sportwissenschaftler

E-Mail

E-Mail
 

Zielgruppe und Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an alle Leistungsstufen.

Inhalte und Ziele

Die Teilnehmenden können unter Anleitung trainieren oder beim freien Training zusammen üben. Jonglieren und Einradfahren werden während der gleichen Stunde geübt. Die Teilnehmenden können wählen, ob sie nur Jonglieren oder Einradfahren oder beides trainieren möchten. Vorwärts fahren auf dem Einrad ist schnell gelernt, dann geht der Spaß richtig los! Das Training bietet Ihnen die Gelegenheit, im Bereich Freestyle jede Menge neuer Tricks zu lernen oder Tricks zu verbessern. Die Einradgruppe, die zusammen mit der Jongliergruppe trainiert, ist bunt gemischt.

Sportanlagen

Sporthalle Ahornstraße

Material

Jongliermaterial sowie Einräder sind in der Halle vorhanden. Die vorhandenen Einräder haben eine Sattelhöhe von 1 Meter bis 1,90 Meter. Wer ein eigenes Einrad oder eigenes Jongliermaterial besitzt, darf es gern zum Training mitbringen. Voraussetzung sind separat mitgebrachte und saubere Hallenschuhe. Beim Einrad wird auch ohne Schuhe trainiert.

Spezielle Teilnahmevoraussetzungen

Der Kurs ist entgeltfrei, aber anmeldepflichtig.

Organisatorische Hinweise

Einzelterminbuchung:

Für bestimmte Trainingseinheiten ist wöchentlich eine Online-Anmeldung, die sogenannte "Einzelterminbuchung", obligatorisch.
Die Buchung ist entgeltfrei und sieben Tage im Voraus buchbar. Mit Beginn einer Einheit ist die nächste Einheit buchbar.
Die Einzelterminbuchungen sind für die Dauer der Einheit gültig. Durch Stornierung freigewordene Kursplätze werden nur online! und nicht vor Ort von der Aufsicht vergeben. Bitte erscheinen Sie nicht ohne Einzelterminbuchung.

Online-Stornierung

Die Einzelterminbuchung muss online storniert werden, wenn der gebuchte Termin nicht wahrgenommen werden kann! Die Stornierung ist bis 30 Minuten vor Kursbeginn möglich, eine Anmeldung kann noch bis Kursbeginn erfolgen.
Das HSZ behält sich vor, Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die wiederholt gebuchte Einzeltermine nicht wahrnehmen, ohne diese vorher zu stornieren und damit für andere Interessierte freizugeben, von der Online-Anmeldung auszuschließen!

Kursausfälle und Sportanlagensperrungen

Falls Sie künftig über kurzfristige Kursausfälle und Sportanlagensperrungen dieses Sportangebotes informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte in die entsprechende Mailingliste ein.

Links und weitere Aktivitäten

Die Gruppe betreibt zudem eine eigene Mailingliste für spontane Änderungen und Treffen.