Akrobatik

  Zwei Akrobaten Urheberrecht: HSZ

Akrobatik ist eine spektakuläre Sportart, bei der körperliche Bewegungen hohe Anforderungen an Koordination und Kondition des Körpers stellen. Akrobatik ist vor allem aus dem Zirkus, dem Varieté oder anderen Veranstaltungen bekannt. Bei den Events des Hochschulsportzentrums, wie zum Beispiel der legendären Hochschulsportshow, zeigt sich Akrobatik auch als bühnenfähige Sportart.

Kontakt

Name

Alexander Landschek

Obmann / Trainer

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Gregor Lowinski

Diplom-Sportwissenschaftler

E-Mail

E-Mail
 

Basisinformationen

Sportanlagen

Sporthalle Ahornstraße

Material

Es wird barfuß trainiert. Bitte mehrere T-Shirts als Ersatz mitbringen.

Spezielle Teilnahmevoraussetzungen

Voraussetzungen sind Körperspannung, Gleichgewicht, ein wenig Kraft und Spaß am gemeinsamen Erarbeiten von Tricks und Figuren. Die Gruppe ist keine Wettkampfgruppe wie in der Sportakrobatik, es wird viel in Richtung Show-Akrobatik gearbeitet. Im Vordergrund steht dabei der Spaß am Turnen miteinander.

Die Anwesenheit der Übungsleitung während der Trainingseinheiten ist Voraussetzung für die Kursstunden. Bei kurzfristiger Abwesenheit, ohne dass eine Vertretung vor Ort ist, muss das Training daher leider ausfallen.

Kursausfälle und Sportanlagensperrungen

Falls Sie künftig über kurzfristige Kursausfälle und Sportanlagensperrungen dieses Sportangebotes informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte in die entsprechende Mailingliste ein.