Arnis

  Arnis Kämpfer beim Training HSZ Walter

Arnis ist eine philippinische Kampfkunst, die sich besonders gut zur Selbstverteidigung eignet, da sie sowohl den waffenbezogenen als auch den waffenlosen Bereich gleichermaßen abdeckt. Im Gegensatz zu vielen anderen Kampfkünsten wird bei Arnis von Beginn an mit Waffen trainiert. Auch das philippinische Boxen, Panantukan genannt, kommt hier nicht zu kurz. Dabei werden neben den klassischen Boxtechniken auch Techniken mit der offenen Hand, Unterarm sowie Körpermanipulationen miteinbezogen. Diese gelten im klassischen Boxsport als unsauber und sind verboten, eignen sich allerdings hervorragend zur Selbstverteidigung.

Kontakt

Name

Bastian Schings

Obmann

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Ivonne Hartmann

Diplom-Sportwissenschaftlerin

E-Mail

E-Mail
 

Basisinformationen

Sportanlagen

Fitnesshalle 2 Königshügel

Material

Voraussetzung zur Teilnahme sind separat mitgebrachte und saubere Hallenschuhe. Normale Trainingskleidung ist ausreichend.

Kursausfälle und Sportanlagensperrungen

Falls Sie künftig über kurzfristige Kursausfälle und Sportanlagensperrungen dieses Sportangebotes informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte in die entsprechende Mailingliste ein.

Links und weitere Aktivitäten

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Arnis-Hochschulsportgruppe.