Spinning®

  Spinningteilnehmer HSZ

Schwerpunkt der Kurse ist das aerobe Training zur Verbesserung der Ausdauer. Trainiert wird nach der Dauer- und der Intervallmethode, es werden Fahrtechniken vermittelt und vertieft. Spinning® ist für alle Altersklassen und alle Fitnesslevel geeignet. Unter der Anleitung von erfahrenen Instruktorinnen und Instruktoren können Teilnehmende ihr persönliches Training absolvieren und gleichzeitig die Dynamik der Gruppe erleben und nutzen. Einfache Bewegungen, leicht zu erlernende Techniken und nicht zuletzt die Musik lassen jeden Kurs zu einem Erlebnis werden.

Kontakt

Name

Stephanie Goergens

Obfrau

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Oliver Rychter

Diplom-Sportlehrer

E-Mail

E-Mail
 

Basisinformationen

Sportanlagen

RWTH GYM Cardioraum

Material

Für Spinningkurse im RWTH GYM Cardioraum ist das Mitbringen folgender Dinge verpflichtend:

  • Anmeldebestätigung,
  • Studierenden-, Bediensteten- oder Gästeausweis,
  • Lichtbildausweis, nur bei der ersten Kursteilnahme notwendig,
  • großes Vorhängeschloss zum Einschließen von persönlichen Dingen und gegebenenfalls ein zweites Schloss zum Einschließen von Wertsachen,
  • Sportbekleidung, saubere Sportschuhe und ein sauberes Handtuch,
  • eine gefüllte Trinkflasche aus Kunststoff in der Größe von 0,5 bis 0,7 Liter.

Im RWTH GYM steht ein entgeltfreier Trinkwasserspender zur Verfügung. Bitte ziehen Sie sich vor Betreten des RWTH GYM um und schließen Sie Taschen in die Spinde weg. Spezielle Radschuhe bitte erst auf den Bodenschutzmatten im Cardioraum anziehen. Alle Räder sind mit System-Pedalen von Shimano-SPD ausgestattet. Die anderen sauberen Sportschuhe können Sie im Cardioraum an den Rand stellen. Eine begrenzte Anzahl von Herzfrequenzmessgeräten kann gegen einen Lichtbildausweis am Service Desk des RWTH GYM ausgeliehen werden.