Fußball Spielbetrieb Allwetterplatz

 

Der sogenannte "Freie Spielbetrieb" bietet Berechtigten die Möglichkeit, ohne vorherige Online-Reservierung des Platzes selbstorganisiert Fußball zu spielen. Ein faires Miteinander vorausgesetzt, organisieren die anwesenden Spielerinnen und Spieler die Teamzusammenstellungen und das Wechseln selbst. 

 

Organisatorische Hinweise

Zielgruppe und Voraussetzungen

Für die Teilnahme am freien Spielbetrieb auf dem Allwetterplatz Königshügel ist die entgeltpflichtige Allwetterplatzkarte Voraussetzung! Bedienstete benötigen zusätzlich noch eine Bedienstetensportkarte, Gäste eine Gästekarte. Die Allwetterplatzkarte ist nur in Verbindung mit dem Studierendenausweis beziehungsweise Dienstausweis und einem Lichtbildausweis gültig und nicht auf andere Personen übertragbar. Wir weisen darauf hin, dass bei allen Hochschulsportveranstaltungen mit Kontrollen zu rechnen ist! Allwetterplatzkarte und Identitätsnachweis sind auf Verlangen unserem Personal vorzuzeigen.

„Check in" vor Spielbeginn

Bitte melden Sie sich vor Spielbeginn bei unserem Servicepersonal in der Hütte am Eingang zum Allwetterplatz und zeigen Ihre Spielberechtigung unaufgefordert vor.

Der Nutzungsordnung des Allwetterplatzes ist Folge zu leisten!

Termine und Bespielbarkeit der Plätze

Prinzipiell steht der Allwetterplatz dienstags, donnerstags, freitags und sonntags zu den Öffnungszeiten für Inhaberinnen und Inhaber der Allwetterplatzkarte zur Nutzung im freien Spielbetrieb Fußball zur Verfügung, es sei denn, der Platz ist mit Sonderveranstaltungen, Einzelterminen oder Abonnements belegt. Platzreservierungen haben immer Vorrang vor dem Spielbetrieb Fußball! Die belegten Zeiten können in den Belegungsplänen eingesehen werden.

Kostenbeitrag

Die Allwetterplatzkarte ist jeweils von Beginn eines Sommersemesters an, circa ein Jahr gültig. Das Entgelt beträgt 20,50 Euro. Mit Beginn des Wintersemesters ist die Allwetterplatzkarte um 50 Prozent günstiger, das Entgelt beträgt dann 10,25 Euro.

 

Verwandte Themen

  • Basisinformationen

    Bitte beachten Sie unsere wichtigen Informationen zu den Sportanlagen, Materialien und Voraussetzungen.