Studentische Hilfskraft

im Bereich Gesundheitsförderung/Projektmitarbeit

Kontakt

Name

Tineke Terhorst

Telephone

workPhone
+49 241 80-24590

E-Mail

Anbieter

Hochschulsportzentrum

Unser Profil

Das Hochschulsportzentrum (HSZ) der RWTH Aachen ist der größte Sportanbieter der Region. Wir organisieren ein wöchentliches Sportprogramm in über 90 unterschiedlichen Sportarten und Bereichen mit dem wir über 14.000 Teilnahmen wöchentlich erreichen. Daneben werden jährlich eine Reihe von Großveranstaltungen im Aachender Hochschulsport durchgeführt. Enge interne Kooperationsformen und Teamwork zwischen hauptamtlichem und studentischem Personal, technisch gute Ausstattungen, angenehme Büroräume und ein harmonisches Betriebsklima zeichnen uns aus.

Ihr Profil

- Sie studieren mindestens noch zwei Jahre an einer deutschen Hochschule, haben eine große Affinität zum Hochschulsport und sind interessiert bei der Entwicklung und der Organisation von Maßnahmen und Angeboten im Rahmen der Gesundheitsförderung des HSZ mitzuwirken.
- Sie bringen Erfahrungen in der Durchführung von Bewegungsangeboten mit Übungsleitertätigkeiten mit (Übungsleiterlizenz wünschenswert).
- Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der gesunden Lebensweise, sind eine engagierte, organisationsstarke, systematisch arbeitende Persönlichkeit und verfügen über ein sicheres und freundliches Auftreten.
- Darüber hinaus verfügen Sie über Kenntnisse in den gängigen Officeprogrammen und beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift.
- Interesse und Erfahrung im Bereich der Aufstellung und Auswertung von Statistiken sind erwünscht.
- Da Sie im Team arbeiten werden, sollten Sie ausgesprochen teamfähig sein.

Ihre Aufgaben

- Durchführung von projektspezifischen Bewegungsangeboten
- Mitarbeit in der Entwicklung, Organisation und Durchführung von praktischen Maßnahmen und Angeboten im Gesundheitsbereich
- Bürokommunikation (allgemeiner Schriftverkehr, Textverarbeitung, Erstellen von Präsentationen in Powerpoint und InDesign)
- Erstellung und Auswertung von Protokollen, Dokumentationen und Statistiken
- Mitarbeit bei Events

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet bis 31.12.2017. Eine Verlängerung ist erwünscht.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 6 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:20944
Postalisch:Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen
z. H. Frau Tineke Terhorst
Mies-van-der-Rohe-Straße 3
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.