Equality-Dancing-Workshop beim Hochschulsport

06.12.2016

In Zusammenarbeit mit dem Queerreferat der Aachener Hochschulen bietet das HSZ am 14. Januar 2017 den ersten Tanzkurs für gleichgeschlechtliche Paare an.

 

Schon der Eröffnungstanz beim RWTH Galaball hat gezeigt, wie gut gleichgeschlechtlicher Paartanz aussehen kann. Daher hat das HSZ nun gemeinsam mit dem Queerreferat einen eigenen Kurs für gleichgeschlechtliche Paare auf die Beine gestellt.

Bei dem dreistündigen Workshop in der Sporthalle Ahornstraße können alle in verschiedenen Tanzstilen sowohl das Führen als auch das Geführt-Werden lernen. Im Kurs werden sowohl Standard- als auch Latein-Tänze und der Discofox gezeigt, mit ein bis zwei Tänzen pro Stilrichtung.

Doch wird sich bei dem Kurs auch den Wünschen und Anforderungen der Tanzbegeisterten angepasst.
Hier finden Sie die Anmeldung.