Herausfordern der Sinne beim RWTH Gesundheitstag 2017!

25.04.2017

„Gesund mit allen Sinnen“ – dieses Motto hat sich der RWTH Gesundheitstag am 10. Mai 2017 groß auf die Fahnen geschrieben. Die Sinne Sehen, Schmecken, Hören, Riechen und Fühlen kommen dabei voll auf ihre Kosten. 

  Ohrmodell beim RWTH Gesundheitstag 2017 www.organmodelle.de

Der diesjährige Gesundheitstag möchte unsere im Alltag oft vergessenen Sinne wiederbeleben. Denn gerade durch Dauerbeschallung, Bewegungsmangel und Fastfood muss unsere Sinneswelt viel einstecken. Dabei strapazieren regelmäßig beispielsweise wummernde Bässe im Club oder lange Sitzphasen am Studien- und Arbeitsplatz unseren Körper mit seinen fünf Sinnen. Aus diesem Grund bietet der RWTH Gesundheitstag viele Mitmachaktionen und Anregungen, die Sinnesorgane zu schärfen und der eigenen Gesundheit etwas Gutes zu tun.

Dort können die Teilnehmenden zum einen spannenden Vorträgen lauschen oder zum anderen ihr Ohr durch ein dreidimensionales begehbares Ohrmodell selbst erkunden. Wie ist der anatomische Aufbau und welche krankhaften Veränderungen gibt es? All das versucht die Ausstellung mit dem Ziel zu beantworten, Erkrankungen des Hörorgans besser verstehen und akzeptieren zu können, denn einmal entstandene Hörschäden sind irreparabel. Um frühzeitig mögliche Warnsignale zu erkennen, steht das Hörmobil an Ort und Stelle, um die eigene Hörfähigkeit überprüfen zu lassen. Neben diesen Gesundheitschecks gibt es noch Workshops, Mitmachaktionen und verschiedene Bewegungsangebote wie Yoga oder das Durchlaufen eines Sinnesparcours. Wer lieber eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag herbeisehnt, darf gerne die mobile Massage, BrainLIGHT-Stühle oder Achtsamkeitsübungen ausprobieren.

Zwischen 10.00 und 16.00 Uhr verwandelt sich das Areal rund um´s Super C am 10. Mai 2017 in einen Gesundheits-Spot. Beim Mitmachevent sind alle Studierende und Beschäftigte der RWTH Aachen sowie der Uniklinik dazu eingeladen, sich auf die eigenen Sinne zu besinnen und mitzumachen!

Bei welchen Veranstaltungen eine Voranmeldung nötig ist, ist unter rwth-aachen.de/aktiv einzusehen.