Sich sportlich ausprobieren beim RWTH FH Sports Day!

15.05.2017

Unter freiem Himmel macht jegliche Bewegung doch am meisten Spaß! Wenn man dann gleich mehrere Sportarten testen und an Turnieren teilnehmen kann, ist der Fitness-Tag gerettet! Wo das geht? Beim Sports Day powered by Sparkasse Aachen am 21. Juni auf dem Königshügel.

  Sports Day in Action HSZ

Seit Jahren lädt das Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen (HSZ) regelmäßig dazu ein, seinen Schweinehund zu besiegen und einmal ganz locker und ungezwungen in unterschiedliche Sportangebote reinzuschnuppern. Ob klassische Angebote, wie Fußball, (Beach-)Volleyball oder Tennis, gehören zu den rund 50 Schnupperangeboten auch ausgefallenere Kurse, wie Lacrosse oder Rhönrad-Turnen. Der Clue: Nachmittägliche Veranstaltungen an der Uni entfallen, damit auch alle Studierenden dieses Angebot wahrnehmen können! Ehrgeizige Schnupperer bekommen den besonderen Kick bei verschiedensten Turnieren – Wer beweisen möchte, dass er der Größte bei Tischtennis oder Kicker ist, hat auch jetzt noch die Chance sich zu einem Wettkampf anzumelden!

Genauso gibt es noch Plätze für die Institutsolympiade. Hier treten verschiedene Einrichtungen und Institute der Aachener Hochschulen in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an – sowohl sportlich, als auch auf der Ebene der Geschicklichkeit. Der Sieger kann sich auf eine glorreiche Ehrung freuen! Außerdem steigt im Anschluss die große Aftershow-Party des Allgemeinen Studierendenausschusses der RWTH, bei der alle Erfolge nochmal gefeiert werden können.

Informationen dazu gibt es im Internet unter: http://hochschulsport.rwth-aachen.de/cms/HSZ/Events/~kjpq/RWTH-FH-Sports-Day/