UniLauf-Cup 2017: Aachen im spannenden Kopf-an-Kopf Rennen!

27.06.2017
Laufende am Start des Lousberglaufs HSZ

Beim traditionellen Finale des Cups während des Lousberglaufs powered by STAWAG geht es um alles: Das Aachener Team hat nach den bisherigen Wettkämpfen 38 Punkte erreicht und liegt damit punktgleich mit Köln auf dem zweiten Platz.

 

Die Läuferinnen und Läufer rund um Teamchefin Andrea Schnorr müssen beim Lousberglauf, der in Zusammenarbeit von HSZ und den Wohntürmen Rütscher Straße organisiert wird, noch einmal alles geben. Denn dann geht es um die entscheidenden Punkte. Nach den ersten drei Etappen des Wettkampfes in Köln, Dortmund und Münster wird bei dem Event in Aachen das Finale ausgetragen. Momentan liegt Bonn mit 50 Punkten vorne, gefolgt von Aachen und Köln. Platz drei belegt aktuell die Uni Münster mit 34 Punkten, die sicher auch alles tun wird, um sich auf einem Platz unter den besten drei zu halten.

Es wird also spannend am 5. Juli. 5.555 Meter müssen bestritten werden und das über starke Steigungen! Ob die Aachener Läuferinnen und Läufer ihren Heimvorteil nutzen können, wird sich zeigen. Wir drücken die Daumen und freuen uns auf ein tolles Event, das durch den UniLauf 2017 noch eine Extra-Portion Nervenkitzel bereithält!