ERS-Projektförderung

  Grafische Veranschaulichung des unten beschriebenen ERS-Prozesses

Ansprechpartnerin

Vera Eckers

Name

Vera Eckers

Leiterin ERS

Telefon

work
+49 241 80 20799

E-Mail

E-Mail

Ansprechpartnerin

Susanne Römmer

Telefon

work
+49 241 80 20796

E-Mail

E-Mail
 

ERS-geförderte Projekte werden über zwei Ansätze ins Leben gerufen. In den offenen Ausschreibungen können Forschende Anträge zur Förderung von Projekten aus allen an der RWTH vertretenen Forschungsgebieten einreichen. Diese Projekte sollen darauf abzielen, neue interdisziplinäre Forschungsfelder zu identifizieren und zu erschließen.

Bei den themenorientierten Ausschreibungen werden Projekte in Forschungsfeldern gefördert, die der Weiterentwicklung strategisch bedeutsamer Forschungsschwerpunkte der RWTH Aachen dienen. Somit werden bereits etablierte Profilbereiche der Hochschule konturiert und weiter ausgebaut.

Die Aufrufe werden mindestens acht Wochen vor Einreichungsfrist durch eine E-Mail an alle RWTH-Professorinnen und -Professoren veröffentlicht und auf der Website von ERS eingestellt.

 

Förderung durch den Seed Fund

Die Anschubfinanzierung durch den Seed Fund unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei, neue Ideen in einem interdisziplinären Team zu erforschen. Ziel ist, erste Publikationen zum Thema und die Einwerbung externer Förderung zu ermöglichen. Die Projekte haben eine durchschnittliche Laufzeit von sechs bis zwölf Monaten.

Die Ausschreibungen finden in der Regel jährlich statt. Die Antragseinreichung erfolgt über das ERS-Portal. Alle Anträge, die die formalen Anforderungen erfüllen, durchlaufen ein definiertes Auswahlverfahren. Am Ende des Prozesses erstellt das ERS-Auswahlgremium eine Vorschlagsliste, die vom Rektorat genehmigt werden muss.

Bisher wurden 149 Projekte aus insgesamt neun Aufrufen bewilligt. Bewerbungen für den aktuellen themenspezifischen Aufruf sind bis zum 17. Oktober 2017 möglich.

 

Bewilligte Seed Fund-Projekte 2016

Projekt Thema/Titel Projektkoordination Institut/Lehrstuhl
BUILD001

"Gebäude 4.0": Digitale Planungsmethoden zur Inbetriebnahme und Betriebsoptimierung von energieeffizienten Gebäuden durch ganzheitliche Abbildung, Planung und Umsetzung von Energiemonitoring, Systemdiagnose und technischem Gebäudemanagement

Abstract

Prof. Christoph van Treeck Lehrstuhl für Energieeffizientes Bauen
Prof. Bernhard Rumpe Lehrstuhl für Software Engineering (SE)
Prof. Dirk Müller Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik
BUILD008

a-BIM - advanced BIM for model-based Construction, Building and Refurbishment

Abstract

Prof. Dirk Vallée Lehrstuhl und Institut für Stadtbauwesen und Stadtverkehr (ISB)
Prof. Jörg Blankenbach Geodätisches Institut und Lehrstuhl für Bauinformatik & Geoinformationssysteme (gia)
Prof. Sigrid Brell-Cokcan Individualized Building Production
Prof. Linda Hildebrand Juniorprofessur für Rezykliergerechtes Bauen
BUILD011

Digital foundations for web-based collaboration and data exchange in smart construction - ConProMa

Abstract

Prof. Matthias Jarke Lehrstuhl für Informatik 5 (Informationssysteme und Datenbanken)
Prof. Peter Russell Lehrstuhl für Computergestützes Planen in der Architektur (CAAD)
Dr. Yves Gloy,
Prof. Thomas Gries
Lehrstuhl für Textilmaschinenbau und Institut für Textiltechnik
MSCALE001 The Molecular, Cellular and Systems Architecture of Lipid Signaling Pathways Prof. Marc Spehr Lehrstuhl für Chemosensorik
Prof. Andrij Pich Functional and Interactive Polymers, Institute of Technical and Macromolecular Chemistry
Prof. Carsten Bolm Lehrstuhl für Organische Chemie II
MSCALE004

Facing the multi-scale problem in neuroscience by the functional renormalization group

Abstract

Juniorprof. Moritz Helias Institute for Neuroscience and Medicine 6
Prof. Carsten Honerkamp Institute for Theoretical Solid State Physics
MSCALE006 Multiskalen Analyse der KIT D816V Mutation in der Leukämie: von synthetischer Wirksubstanz der KIT Signaltransduktion über iPS Zellen, Leukämiestammzellen und Mausmodell in die Klinik Prof. Carsten Bolm Lehrstuhl für Organische Chemie II
Prof. Tim Brümmendorf Klinik für Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation, Universitätsklinikum der RWTH, Medizinische Fakultät (Fakultät 10)
Prof. Martin Zenke Lehrstuhl für Zellbiologie
MSCALE013 Inhibitors of the Chikungunya Virus Macrodomain: a Proof-of-Principle study Prof. Carsten Bolm Lehrstuhl für Organische Chemie II
Dr. Patricia Verheugd,
Prof. Bernhard Lüscher
Lehrstuhl für Biochemie und Molekularbiologie
Juniorprof. Giulia Rossetti Department of Oncology, Hematology and Stem Cell Transplantation
MSCALE014

Structural and kinetic modeling of ADAM10 and 17 catalysis inhibition in inflammation using experiments and simulations

Abstract

Dr. Daniela Dreymueller,
Univ.-Prof. Andreas Ludwig
Institute of Pharmacology and Toxicology
Dr. Mehdi Davari Dolatabadi,
Prof. Dr. Ulrich Schwaneberg
Institute of Biotechnology (Bio VI)
Juniorprof. Kai Leonhard Institute of Technical Thermodynamics