Lousberglauf powered by STAWAG

Lousberglauf Lousberglauf Lousberglauf Lousberglauf
Informationen // Last Minute Infos // Die Türme // Ausschreibung und Anmeldung // Vorbereitungslaufkurse // Streckenplan // Straßensperrungen // Lousberglaufzeitung // Volunteering // Ergebnisse 2016 // Streckenrekord // NRW Unilauf-Cup // Historie // Presse // Bildergalerie // Ansprechpartner/innen
 

InformationenPfeil

Der Lousberglauf 2016 powered by STAWAG findet am 13. Juli 2016 statt!

Der Lousberglauf ist wohl die traditionsreichste universitäre Laufveranstaltung in Aachen. Am 13. Juli 2016 fallen wieder die beiden Startschüsse und 2.000 Läuferinnen und Läufer gehen an den Start, um sich im Wettkampf mit dem Bergauf und Bergab des Lousbergs mit einer Strecke von 5.555 m zu messen. Das Besondere dieser Laufveranstaltung ist ihr ganz eigenes Flair. Tolle Stimmung und sportliche Spannung sorgen für ein gut besuchtes Event. Zur allgemeinen Erheiterung der zahlreichen anfeuernden Zuschauer/innen tragen auch die kreativ bekleideten Läufer/innen bei.
Der Lauf ist mittlerweile zu einem Sportevent in Aachen geworden, das durch die Zusammenarbeit der Bewohner/innen der Wohntürme Rütscherstraße und dem Hochschulsportzentrum Kultstatus erreicht hat. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer/innen ermöglichen einen professionellen und reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Darüber hinaus gibt es ein unterhaltsames Rahmenprogramm. So wird von der Bühne aus nicht nur der Lauf kommentiert, es werden auch viele Fragen rund um das Thema Laufen von Experten beantwortet.

Ob als Einzelkämpfer oder als Team – mitlaufen kann jeder, der einen der begehrten Startplätze ergattert. Beachtet aber bitte, dass es keine gesonderte Teamwertung geben wird!
Stornierungen und Umbuchungen sind nicht möglich!

Mailingliste Hochschulsport-Events

Ihr könnt Euch in die Mailingliste Hochschulsport-Events eintragen, um als Mitglied der Mailingliste regelmäßig alle wichtigen Informationen rund um unsere Events zu erhalten!

Versicherungsschutz bei Veranstaltungen
Bei der Teilnahme an Veranstaltungen besteht leider kein Versicherungsschutz wie bei der sonstigen Teilnahme an Hochschulsportangeboten. Daher empfehlen wir dringend einen eigenen Versicherungsschutz.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lousberglauf 2016 powered by STAWAG

WICHTIGE – LAST MINUTE – INFOS
Änderungen vorbehalten


Mittwoch, 13.07.2016 Startschuss 19:00 Uhr

 


Dienstag, 12.07.2016

16:00-19:00 Uhr            Startnummernausgabe an die Läufer/innen im Otto-Petersen-Haus

Mittwoch, 13.07.2016

15:30-18:00 Uhr            Startnummernausgabe an die Läufer/innen im Otto-Petersen-Haus

17:00 Uhr                        Beginn des Bühnenprogramms 
       Es spielt RWTH Big Band

19:00 Uhr                        Startschuss

ca. 20:15 Uhr              Siegerehrung und Preisausgabe 


Aufwärmen

 

Wir bitten alle Läufer/innen, sich vor dem Start ausreichend aufzuwärmen!

 

Autoparkplätze

Im Start- und Zielbereich und entlang der Strecke gibt es KEINE Parkplätze! Dort abgestellte PKW werden aus Sicherheitsgründen abgeschleppt!

Auf dem Aachener Bendplatz kann ab 16:00 Uhr entgeltfrei geparkt werden. Von hier aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß zum Startplatz. Die Zufahrt wird am Veranstaltungstag ausgeschildert. Aktuelle Informationen hierzu veröffentlichen wir unter www.lousberglauf.de.

 

Ergebnislisten

Die Ergebnislisten sind nach der Veranstaltung am Infostand und vor den Foyers der Startnummernausgabe einsehbar. Am nächsten Tag werden sie unter www.lousberglauf.de veröffentlicht. Online können Sie die Ergebnisse HIER ansehen.

 

Fahrradstellplatz

Wir bitten alle Fahrradfahrer/innen eindringlich, ihre Räder nicht im Zielbereich, sondern auf dem extra eingerichteten Fahrradparkplatz am Theodore-von-Kármán-Haus (TvK), Rütscher Str. 121 (1. Einfahrt), abzustellen. Auf keinen Fall dürfen während und nach der Veranstaltung die Fahrräder an den Absperrgittern befestigt werden.

 

Fairness und Rücksichtnahme

Wir bitten alle Läufer/innen, sich in ihrem zugewiesenen Startfeld zu positionieren und während des Laufs Rücksicht auf andere zu nehmen.

 

Laufzeitung

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine neue Ausgabe der Lousberglauf Zeitung mit vielen guten Anregungen und Informationen rund um das Event unter www.lousberglauf.de.

 

Nach- und Ummeldungen

Nachmeldungen und Ummeldungen am Starttag sind nicht mehr möglich!

 

Nettozeitmessung
Es wird die Nettozeit gemessen. Erst beim Durchlaufen des Starttors beginnt die individuelle Zeitmessung.

 

Notfallkontakt

Bei der Startnummernausgabe liegen Adressetiketten aus. Hier kann man eigenständig einen Kontaktnamen und eine Telefonnummer für den Notfall hinterlassen. Diese Etikette sollte auf der Rückseite der Startnummer (in der Mitte) aufgeklebt werden.

 

Training

Die Streckenschilder sind bereits aufgestellt, damit ihr schon auf der Strecke trainieren könnt.

 

Siegerehrung und Urkunden

Wir und die Sieger/innen des Laufes würden sich freuen, wenn Sie nach dem Lauf – vor der Bühne – zahlreich zur Ehrung erscheinen würden. Wenn der/die letzte Läufer/in im Ziel ist, werden für alle, die das Ziel erreicht haben, ab 20:15  Uhr werden im Foyer des Otto-Petersen-Haus (OPH) die Urkunden ausgegeben. Die Urkunden können auch komplett für ein Team abgeholt werden.

Bis zum 29.07. können Urkunden noch im Hochschulsportzentrum (HSZ) im Sekretariat zu den regulären Öffnungszeiten abgeholt werden.

 

Startfeld

Die Startnummern dürfen auf keinen Fall weitergegeben werden und berechtigt nur die gemeldete Person zum Start. Unberechtigt Startende werden disqualifiziert. Bei der Startnummernausgabe erhalten Sie eine Zuteilung zu Ihrem Startfeld. Die Startnummern mit rotem Balken starten aus Startfeld I, die mit blauem Balken aus Startfeld II. Mit dem 1. Startschuss starten alle Läufer/innen aus Startfeld I. Anschließend rücken alle Starter/innen aus Startfeld II in Startabschnitt I vor. Danach erfolgt der 2. Startschuss für Startfeld II.

 

Startnummern

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren, bitten wir Sie im Vorfeld über Ihre Startnummern zu informieren. HIER können Sie Ihre Startnummer und das Startfeld sehen: Bitte tragen Sie die Startnummern auf der Brust! Die Startnummern dürfen keinesfalls geknickt werden. Die Nadeln sollten nicht den Chip auf der Rückseite der Nummer durchstechen. Ansonsten kann keine Zeitmessung gewährleistet werden.

 

Startnummernausgabe

Die Startnummernausgabe erfolgt im Otto-Petersen-Haus (OPH), Rütscher Straße 155. Einzelläufer und Teams unter 10 Personen müssen die Startnummern einzeln abholen, für Teams mit mehr als 10 Personen erfolgt die Startnummernausgabe nur an den/die Teamchef/in.

Die Startnummern werden am Dienstag, 12. Juli 2016 zwischen 16:00 und 19:00 Uhr und am Veranstaltungstag, Mittwoch, 13. Juli 2016, zwischen 15:30 und 18:00 Uhr ausgegeben. Ab 18:00 erfolgt keine Ausgabe der Startnummer mehr!

Wir bitten alle, pünktlich zu erscheinen, ansonsten besteht das Risiko des Verfalls der Startnummer und des Startanspruchs. Bitte bringen Sie Ihre Anmeldebestätigung für die Startnummernabholung mit.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren, bitten wir Sie im Vorfeld über Ihre Startnummern zu informieren. HIER können Sie Ihre Startnummer und das Startfeld sehen.

Taschenabgabe

Die Taschen können Sie bei der Taschenabgabe am  ASEAG-Bus abgeben. Hierfür ist lediglich der Meldeabschnitt „Taschenabgabe“ und nicht die Startnummer erforderlich! Die Taschenabgabe ist von 16:00 bis spätestens 21:30 Uhr besetzt. Für Wertsachen übernehmen wir keine Haftung.

 

Verpflegung

Hinter dem Zielausgang befindet sich für alle Läufer/innen eine entgeltfreie Ausgabe von Obst, Getränken und Traubenzucker. Auf der zweiten Veranstaltungswiese gibt es Verpflegungsstände. Dort können Getränke und Speisen erworben werden. Bitte denkt daran ausreichend Wasser zu trinken um nicht zu dehydrieren.

 

Umkleide- und Duschmöglichkeit

Vor Ort gibt es leider keine Umkleide- und Duschmöglichkeit.

 

Sportgesundheit

Wir empfehlen allen Teilnehmern/innen eine aktive Trainingsvorbereitung und auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten. Bei sehr hohen Temparaturen raten wir an, sich körperlich nicht zu überfordern. 

 

Für Wertsachen wird keine Haftung übernommen.

 

Das Lousberglauf-Team wünscht allen viel Erfolg und Spaß bei der Veranstaltung!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die TürmePfeil

Mitveranstalter des Lousberglaufs sind "Die Türme", Studentenwohnheime in Aachen. Mehr Infos findet Ihr hier

Ausschreibung und AnmeldungPfeil

Distanz: 5.555 m
Start: Mittwoch, 13.07.2016, 19:00 Uhr vor dem Sportplatz der Wohntürme Rütscherstraße am Lousberg
Startgeld: 7,00 Euro / Gäste 14,00 Euro, per SEPA-Bankeinzugsverfahren

Die Anmeldung findet zu verschiedenen Slots statt:
 

09.05. um 14 Uhr
10.05 um 17 Uhr
11.05 um 11 Uhr
12.05 um 20 Uhr

Bei der Anmeldung werden folgende Angaben gefragt: Anrede, Vorname, Name, Status (Studierende, Bedienstete, Gast), E-Mail, Referenzzeit, Kontodaten (IBAN, BIC und Kontoinhaber), eventuell Teamname.

Anmelden könnt Ihr euch hier.

 

HIER geht es zur Ausschreibung und weitere Informationen findet Ihr hier.

 

VorbereitungslaufkursePfeil


Um für den Lousberglauf fit zu werden, könnt Ihr euch hier für Vorbereitungslaufkurse anmelden. Das Training beginnt ab dem 31.05.2016 dienstags und donnerstags jeweils von 19:00-20:00 Uhr.
 

StreckenplanPfeil

Den Streckenplan für den Lousberglauf 2016 powered by STAWAG findet ihr hier.

StraßensperrungenPfeil

Den Plan zu den Straßensperrungen beim Lousberglauf 2016 powered by STAWAG findet ihr hier.

 

LousberglaufzeitungPfeil

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine neue Ausgabe der Lousberglauf Zeitung mit vielen guten Anregungen und Informationen rund um das Event, die Sie hier downloaden können.

VolunteeringPfeil


Ohne die Mitarbeit von Freiwilligen wäre die Lousberglauf nicht denkbar. Das Hochschulsportzentrum (HSZ) und das Sportreferat (SR) brauchen Euch, um das Event auch in diesem  Jahr wieder zu einem Erfolg werden zu lassen!

Im Detail benötigen wir für folgende Bereiche Eure Hilfe:

  • Aufbau (ab 09:00 - ca. 16:00 Uhr)
  • Unterstützung Start/Zielbereich (17:00 - 20:00 Uhr)
  • Laufabsicherung (18:00 - 20:00 Uhr)
  • Ausgabe Obststand / Traubenzucker (18:00 - 20:00 Uhr)
  • Einsammeln Startnummern (18:00 - 20:00 Uhr)
  • Abbau (ab ca. 20:30 Uhr)

Der Einsatz bei den Bereichen ist auch in Schichten möglich.


Das bieten wir Euch:

  • Ihr seid Teil eines einzigartigen Events!
  • Mitarbeit in einem dynamischen und engagierten Team aus Ehrenamtlern, Sportlern und Mitarbeitern des HSZ
  • Sammeln Erfahrung im Bereich Koordination und Organisation
  • Einen Blick hinter die Kulissen einer Großveranstaltung
  • Am Veranstaltungstag Verpflegung (Essen und Getränke)

Für alle Helfer/innen gibt es nach der Veranstaltung als Dankeschön einen Umtrunk und zusätzlich ein gemeinsames Essen in Form eines warmen Buffets. Hierüber werden wir zu gegebener Zeit noch informieren.

WICHTIG: BITTE GEBT AN, IN WELCHEM BEREICH IHR HELFEN KÖNNT!

Für Rückfragen stehen Melih Özkardes und Stefan Hellenbrand (melih.özkardes@hsz.rwth-aachen.de, stefan.hellenbrand@hsz.rwth-aachen.de) zur Verfügung.

Den Link zur Anmeldung für das Volunteering findet ihr HIER.

ErgebnissePfeil

Die Ergebnisse 2016 können hier abgefragt werden:

Onlinesuche

Download als PDF:
Komplette Ergebnisliste
Ergebnisse nur Frauen
Ergebnisse nur Männer

Die Ergebnislisten des diesjährigen Lousberglaufs sind unmittelbar nach Ende des Laufs am Infostand und vor den Foyers der Startnummernausgabe einsehbar. Am Tag werden nach der Veranstaltung werden sie unter www.lousberglauf.de veröffentlicht.  

StreckenrekordPfeil

 

Damen

Veronica Pohl

00:19:13.5

06.07.2011

Herren

Hamid Maaziz

00:16:42.6

20.06.2012

 

 

NRW UniLauf-CupPfeil

 

Beim NRW UniLauf-Cup treten mehrere Universitäten im sportlichen Wettkampf gegeneinander an. Wer am Ende der vier Läufe die meisten Punkte erringen kann, gewinnt den Wettbewerb. Aachen ist mit neun Siegen allein in den letzten zehn Jahren das erfolgreichste Team in der Geschichte der seit 2003 stattfindenden Lauf-Serie.
Der NRW UniLauf-Cup ist mittlerweile zum festen Bestandteil des Aachener Lousberglaufs geworden. 2015 fand das Finale des NRW Unilauf-Cup wieder im Rahmen des Lousberglaufs in Aachen statt. Der Lauf wurde im Rahmen vom "Jahr des Hochschulsports in NRW" im Jahre 2003 erstmalig ausgetragen. In diesem Jahr ging der NRW UniLauf-Cup bereits in seine zwölfte Runde. Das Aachener Team erhielt nach den Jahren 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2012, 2013, 2014 nun auch 2015 Jahr wieder den Titel!

In diesem Jahr treten die Läuferinnen und Läufer in folgenden Wettkämpfen an:

Dortmund 11.05.2016
Köln 08.06.2016
Münster 22.06.2016
Aachen 13.07.2016


Die Ergebnisse aus den Vorjahren findet ihr hier

HistoriePfeil

Der Lousberglauf, der in den 80er Jahren auf Initiative von Bewohnern/innen der Türme Rütscher Straße ins Leben gerufen wurde, ist mittlerweile durch die Zusammenarbeit mit dem Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen in Kooperation mit dem Sportreferat zu einem Kult Event mit 2000 Teilnehmern/innen geworden. Der Lauf um den sagenumwobenen Lousberg war von Anfang an bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr beliebt. Vor allem der Event-Charakter und die Tatsache, dass sich jeder, der den Berg bezwingt, als Gewinner fühlt, gibt dieser Aachener Laufveranstaltung ein besonderes Flair.
1990 wurde der Lauf erstmals gemeinsam vom Hochschulsportzentrum  der RWTH Aachen, dem studentischen Sportreferat und den Bewohnern/innen der Türme Rütscher Straße organisiert. Seitdem wurde die Veranstaltung von Jahr zu Jahr erweitert und die Teilnehmer/innenzahl von ursprünglich 67 auf 2000 Personen kontinuierlich gesteigert. Bei der Veranstaltung sind mittlerweile über 120 ehrenamtliche Helfer/innen im Einsatz und nur durch die entscheidende Mithilfe der Studierenden der Türme Rütscher Straße ist der Lauf überhaupt durchführbar. Parallel hierzu diente der Lauf seit 2003 auch zusätzlich als Finale des NRW Unilauf-Cups, an dem Universitätsteams aus ganz NRW teilnehmen. Im Jahr 2012 wurde das Siegerteam ausnahmsweise in Wuppertal bestimmt.

PressePfeil

Die aktuellen Pressetexte zu den jeweiligen Events könnt Ihr bei unseren Pressemeldungen ansehen.

BildergaleriePfeil

Alle Bilder des Lousberglaufes 2016 powered by Stawag könnt Ihr in unserer Bildergalerie ansehen!

Ansprechpartner/innenPfeil

Bei Fragen und Anregungen stehen wir Euch jederzeit zur Verfügung:

Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen
Caterina Clemens
info@lousberglauf.de
Tel.: 0241/ 80 245 89

Melih Özkardes
info@lousberglauf.de
Tel.: 0241/ 80 243 85

Sekretariat des HSZ
Tel.: 0241/ 80 243 90 /91


Contact address for foreign-language people
If you don't understand the information, please feel free to ask. For contact information click here