Über den Chor

  Chorsängerinnen im Krönungssaal Urheberrecht: Kelvin Hoffmann  

Der Chor des Collegium Musicum - "Wer sind wir und wenn ja, wie viele?

Angelehnt an Prechts berühmte Fragestellung lässt sich das „wie viele?“ am leichtesten beantworten - zum aktuellen Zeitpunkt zählt der Chor über 160 Sängerinnen und Sänger, die sich jede Woche zum gemeinsamen Musizieren und Singen treffen.

Zusammen mit dem Orchester des Collegium Musicum bildet der Chor den offiziellen musikalischen Klangkörper der RWTH Aachen. Ein großer Teil von uns studiert an der RWTH Aachen, aber auch einige Mitarbeitende der RWTH sowie andere motivierte Sängerinnen und Sängern sind bei uns zu finden. Wir alle genießen die Möglichkeit, unsere Freude an der Musik zu praktizieren und dem manchmal etwas stressigen Alltag zu entfliehen.

Unser Chor ist klassisch in die vier Stimmgruppen Sopran, Alt, Tenor und Bass aufgeteilt. So treffen Menschen verschiedenen Alters, unterschiedlicher Herkunft und Interessen aufeinander und erarbeiten miteinander ein ausdrucksstarkes und leidenschaftliches Konzertprogramm.

Neben dem stetigen und engagierten Üben genießen auch der soziale Zusammenhalt sowie die gemeinsamen Freizeitprogramme eine hohe Position. Die Vielfalt des Chores spiegelt sich nicht nur in seinen Musikerinnen und Musikern, sondern auch in seinem bunten Repertoire wieder. In jedem Semester wird ein neues Programm - jedes zweite Semester auch in Kooperation mit dem Orchester - erarbeitet, sodass zweimal jährlich eine frische, musikalische Brise durch die Aula II, den Probenort aller großen Musikensembles der RWTH, streift. Der Chor führt nämlich nicht nur pompöse geistliche Oratorien wie das Requiem von Guiseppe Verdi und emotionale Motetten wie „Jesu meine Freude“ von Johann Sebastian Bach auf, sondern auch moderne Kompositionen wie „Five Hebrew Lovesongs“ von Eric Whitacre oder Werke von Philip Stopford . So stellt sich der Chor immer wieder neuen Herausforderungen, sodass die Proben stets sehr abwechlungsreich sind.

Während also die Vielfalt und die Neubelebung des Chores kontinuierlich fortschreiten, bleibt er gleichzeitig ein traditionsreicher Universitätschor mit einem Fundament aus der Freude an Musik und der Gemeinschaft. Neue Mitglieder werden mit offenen Armen empfangen und haben die Möglichkeit, sich bei den Proben von Klängen und Stimmung überzeugen zu lassen und ein Teil des CM Chores zu werden!