Der neue FuFAH Ehrenpreis powered by DELOITTE

13.11.2019
Cheerleader beim performen Urheberrecht: HSZ

In einem knappen Monat ist es wieder soweit: Der Eishockey-Unicup steht bevor. Neben den Eishockeyspielen, werden besonders die Auftritte der Cheerleader mit Spannung erwartet. Das Cheerleading-Team mit dem besten Auftritt erhält den FuHFAH-Ehrenpreis powered by DELOITTE, der seit diesem Jahr mit einer Summe von 500 Euro dotiert ist.

  Logo Deloitte

Der Ehrenpreis der Freunde und Förderer des Aachener Hochschulsports, kurz: FuFAH, wird seit 2006 verliehen. Die Jury, die die Auftritte bewertet, besteht aus jeweils einer Vertretung des Hochschulsportzentrums, des AStA’s, des FuFAH‘s und aus zwei Experten aus dem Bereich Cheerleading und Tanz. Bewertet wird in den Kategorien Show und Kostüm.

Dank des Partners DELOITTE bekommt das Gewinnerteam in diesem Jahr erstmals einen Geldpreis von 500 Euro. Der Preis sieht vor im Folgejahr einen Zuschuss für etwa Kostüme oder Ähnliches zur Verfügung zu haben.