Erfolg für Aachen: NRW Unilauf-Cup und Lousberglauf Digital powered by STAWAG

  Team Aachen NRW Unilauf-Cup Urheberrecht: © Patrick Halbach

Der Lousberglauf Digital powered by STAWAG geht zu Ende: Vom 5. bis zum 11. Juli liefen rund 450 motivierte Teilnehmende die traditionelle Entfernung von 5.555 Metern. Der Lousberglauf fand als digitaler Lauf statt, weswegen, die Läuferinnen und Läufer ortsunabhängig laufen konnten. Neben dem Spaß am Laufen stehen beim Lousberglauf auch immer sportliche Höchstleitungen im Mittelpunkt. Die Kölnerin Vera Coutellier war die schnellste Läuferin. Sie lief die 5.555 Meter in einer Zeit von 19:17 Minuten. Der Aachener Lothar Wyrwoll belegte mit einer Zeit von 17:57 Minuten den ersten Platz bei den Männern.

12.07.2021
 

In diesem Jahr fand zum ersten Mal die Geopainting-Challenge statt. Dazu mussten die Teilnehmenden ihre Laufstrecke so planen, dass am Ende aus den Geodaten ein Bild auf der Karte entsteht. Zahlreiche kreative Läuferinnen und Läufer beteiligten sich und reichten ihre Bilder unter dem #lousberglauf ein. Das Gewinnerbild wird von einer Jury nach Kreativität des Bildes bestimmt. Die Gewinnerin oder der Gewinner werden in den nächsten Tagen bekanntgegeben. Sie oder er erhält eine Fahrt mit dem STAWAG-Heißluftballon für zwei Personen.

Der Lousberglauf ist traditionell auch das Finale des NRW UniLauf Cups. Auch dieser fand in diesem Jahr als digitale Laufserie statt. In den vergangenen 5 Wochen hatten die Uni Teams von Aachen, Dortmund, Duisburg-Essen, Düsseldorf, Köln und Münster bei 4 Läufen die Chance, auf frei wählbaren Strecken gegeneinander anzutreten. Nachdem das Team aus Köln die ersten beiden Läufe für sich entscheiden konnte, gelang den Aachener Läuferinnen und Läufern bei der 3. Etappe der Konter, sodass es bei Etappe 4 im Rahmen des Lousberglauf Digital powered by STAWAG nochmal richtig spannend wurde. Auch hier konnte das Aachener Team sich den Etappensieg sichern. Da es mit je zwei Etappensiegen unentschieden zwischen Aachen und Köln stand, wurden die Platzierungspunkte über alle Etappen für die Entscheidung herangezogen. Durch die niedrigeren Einzelplatzierungen gelang es dem Team Aachen 1 sich durchzusetzen und den Sieg nach Aachen zu holen. Aachen geht somit als Sieger des NRW UniLauf Cups hervor.

Nach anstregenden Wochen einer ständigen Wettkampfbelastung kann das Aachener NRW UniLauf Cup Team den Sieg nun feiern.