Schnell sein lohnt sich: Kartenvorverkauf für den Galaball presented by Sparkasse Aachen beginnt am 10. September.

25.09.2018
Gäste des Galaball 2017 auf der Tanzfläche Urheberrecht: HSZ

Wer einen unvergesslichen Abend erleben will, bekommt am dritten November dieses Jahres die Möglichkeit dazu! Denn dann findet der Galaball 2018 presented by Sparkasse Aachen im Europasaal des Eurogress statt. Der Kartenvorverkauf für die begehrten Tickets startet am Montag, 10. September 2018 ab 10:00 Uhr. Aber schnell sein lohnt sich in diesem Fall, denn die Karten sind heißbegehrt.

 

Der Galaball steht für den glamourösen Start in das Wintersemester und die Nachfrage ist jedes Jahr aufs Neue riesig. In schönsten Abendgarderoben gekleidet und auf dem Weg zum Eurogress reicht das Publikum von tanzbegeisterten Studierenden über Bedienstete der RWTH sowie Freunden und Partner der RWTH Aachen bis hin zu Professoren. Mit Live-Musik, einzigartigen Showdarbietungen und selbstverständlich auch die Chance, selbst das Tanzbein zu schwingen, erwarten die Gäste des Galaballs 2018 presented by Sparkasse Aachen ein gesellschaftliches Highlight des Winters. Organisiert wird das Event vom Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen (HSZ) im Auftrag vom Rektorat der RWTH Aachen.

Achtung: Die Karten sind in diesem Jahr erstmals nur unter rwth-galaball.de online erhältlich!

Studierende und Auszubildende zahlen 20 Euro, alle anderen Gäste 38 Euro. Zur perfekten Vorbereitung auf den Galaball veranstaltet das HSZ außerdem spezielle Tanzkurse, bei den Einsteigerinnen und Einsteiger die wichtigsten Grundschritte erlernen können. Auch für die Tanzerfahreneren gibt es die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in diesen Kursen noch einmal aufzufrischen. Die Vorbereitungstanzkurse werden auf der Internetseite zum Event buchbar sein.