Amerikanisches Lebensgefühl im HSZ

21.09.2018

Freunde des amerikanischen Tanzsportes West Coast Swing sollten sich den 27. Oktober einmal fett im Kalender markieren. Von 17-20 Uhr werden dann nämlich amerikanische Rhythmen in der Sporthalle Ahornstraße angestimmt.

 

West Coast Swing entstand in den 50er Jahren an der Westküste der USA. Kennzeichnend für diese Tanzart im 4/4-Takt sind Feingefühl und flüssig, gleitende Bewegungen. Durch die ständige Weiterentwicklung der verschiedensten musikalischen Strömungen lässt der Tanz viel Raum für Improvisation, in der der Spaß nicht zu kurz kommt.

Ziel des Workshops ist das Erlernen des Tanzes, wobei jeder eingeladen ist, der Spaß an Musik und Bewegung hat.