Glamourös, glamouröser, Galaball - Die RWTH Aachen feiert den glanzvollsten Abend des Hochschuljahres

21.11.2017
Tanzende auf dem Parkett des Eurogress Urheberrecht: HSZ

Am 25. November bebt wieder der Tanzboden: Der Galaball 2017 presented by Sparkasse Aachen garantiert einen unvergesslichen Abend. Im glamourösen Ambiente des Eurogress Aachen warten ein eindrucksvolles Showprogramm, eine einzigartige Atmosphäre und zahlreiche Gesellschaftstanzrunden, die von Live-Musik begleitet werden, auf die rund 900 Gäste. Organisiert wird die Veranstaltung vom Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen (HSZ).

 

Wenn Studierende, Professorinnen und Professoren, Bedienstete, Ehemalige und Förderinnen und Förderer der Hochschule zusammen auf dem Tanzparkett das Tanzbein schwingen, dann ist Galaball. Zu Recht wird er als identitätsstiftendes Event bezeichnet, denn kein anderes Event schafft es so viele verschiedene Menschen an einem Abend zusammen zu bringen. Das Tragen von langen Kleidern und eleganten Roben sind bei diesem besonderen Event ein Muss.

Die Hochschulleitung der RWTH Aachen wird den Ball eröffnen. Danach schweben die Tanzpaare zu standard- oder lateinamerikanischen Rhythmen über den Tanzboden. Für ein abwechslungsreiches und abendfüllendes Programm sorgen die Auftritte von hochklassigen Tanzpaaren, Tanzformationen und auch Showeinlagen aus dem Hochschulsport. Dabei können sich die Gäste eine Verschnaufpause gönnen.

Das Event ist bereits ausverkauft – das HSZ freut sich auf ausgelassene Stimmung bei guter Musik und gefüllter Tanzfläche!