Volunteering bei der Hochschulsportshow

  Two Ehrenamtler am Tisch HSZ

Kontakt

Name

Melih Özkardes

E-Mail

E-Mail
 

Für die Durchführung unserer Events sind wir auf ehrenamtliche Helferinnen und Helfer angewiesen. Die Hochschulsportshow lebt vom freiwilligen Engagement und bietet spannende Einsatzmöglichkeiten, um sich für das spätere Berufsleben zu qualifizieren.

In folgenden Bereichen können Sie bei uns mithelfen:

Im Vorfeld der Show:

  • Eigene Programmplanung in Abstimmung mit der betreuenden Sportlehrkraft und gegebenenfalls Regieübernahme. Dies ist auch im Rahmen eines Langzeitpraktikums möglich.
  • Training und Unterstützung der Auftrittsgruppen

Am Veranstaltungstag:

  • Einlass: 17 bis 22 Uhr, in Schichten
  • Ordner Tribüne: 17 bis 22 Uhr im Wechsel
  • Ordner Halle: 17 bis 22 Uhr im Wechsel
  • Getränkeverkauf und Catering: 17 bis 22.30 Uhr, in Schichten

In allen Bereichen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hochschulsportzentrums zur Seite.

Wozu freiwilliges Engagement?

Zunächst einmal erleben alle Helfenden eines der größten Events im Hochschulsport in Aachen live und hautnah mit - vor und hinter den Kulissen!

Sie erlangen außerdem weitere Kompetenzen in Sachen Teamwork und Organisation. Jede Helferin und jeder Helfer bekommt für die Arbeit als Volunteer eine Bescheinigung des Hochschulsportzentrums über das Engagement. Diese weist Ihre Arbeit und Ihre Kompetenzen im Rahmen der freiwilligen Tätigkeit für das Hochschulsportzentrum aus.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, registrieren Sie sich unverbindlich bei uns.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, in welchem Bereich Sie arbeiten möchten. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung und stimmen Ihren genauen Einsatz rechtzeitig ab.