Institutsolympiade

  Teams der Institutsolympiade HSZ

Die Institutsolympiade ist ein besonderer Teil des RWTH FH Sports Day: Teams aus Studierenden, Bediensteten und Professorinnen und Professoren von den Instituten der Aachener Hochschulen treten an, um sich in verschiedenen Sport- und Geschicklichkeitsspielen zu messen. Dabei stehen vor allem das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Identifikation mit den Aachener Hochschulen im Vordergrund.

 
Was? Institutsolympiade
Wo? Sportzentrum Königshügel
Kosten 20 Euro pro Team

Kontakt

Name

Nina Büscher

E-Mail

E-Mail
 

Ein Highlight des RWTH FH SPORTS DAY

Bei der Institutsolympiade sind sportliche Leistung, Geschicklichkeit und insbesondere Teamgeist gefragt! Hier treten die Institute der Aachener Hochschulen in sechs verschiedenen Sport-, Geschicklichkeits- und Wissensspielen an. Die Teams bestehen aus vier bis acht Personen. Alle Angehörigen der verschiedenen Institute, ob Studierende, Lehrende oder Bedienstete, sind herzlich eingeladen, ein Team zu bilden und sich mit den anderen Instituten und Einrichtungen zu messen!

Teamwork bei kreativen Stationen

Ob Crossboccia, Quiz-Biking oder Laser-Biathlon – die verschiedenen Spielstationen sorgen für viel Spaß und sportliche Herausforderungen. Jedes Jahr warten neue, spannende Spielideen auf die teilnehmenden Teams. Dabei geht es vor allem um gute Teamarbeit! An jeder Station können Punkte gesammelt werden, am Ende gewinnt das Team mit den meisten Punkten.

Die Institutsolympiade steht für Kontakt

In den gemischten Teams können sich die Angehörigen der Institute auf unterhaltsame und sportliche Weise besser kennenlernen. Zudem bietet die Institutsolympiade die Möglichkeit, auch mit den anderen Einrichtungen der Aachener Hochschulen informell in Kontakt zu kommen.

Tagesplan

ab 14.45 Uhr Meldung am Infostand
ab 15 Uhr Eröffnung
ab 15.15 Uhr Spielbeginn
ab 18.30 Uhr Siegerehrung

 

Anreise

Die Institutsolympiade findet auf und in den Sportanlagen des Stadion Königshügel.

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig alle wichtigen Informationen rund um die Hochschulsport-Events erhalten möchten, haben
Sie die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren.

Versicherungsschutz

Bei der Teilnahme an Veranstaltungen besteht kein Versicherungsschutz wie bei der sonstigen Teilnahme an
Hochschulsportangeboten. Daher empfehlen wir dringend einen eigenen Versicherungsschutz.