Nachweispflicht 2G-plus

  Ball liegt auf Rasen, eine Zeichnung von einer Spritze steckt in ihm und ein Zertifikat steht hinter ihm Urheberrecht: © HSZ

Aktuelle coronabedingte Regelungen zur Teilnahme an Angeboten des Hochschulsports

 

Zugang zum Hochschulsport Indoor

Zwei Impfungen

zusätzlich Booster kein Test notwendig
Zwei Impfungen zusätzlich Genesung kein Test notwendig

Zwei Impfungen

auch Johnson und zusätzlich MRNA

Test ist verpflichtend
Genesung Test ist verpflichtend

Details entnehmen Sie bitte dem
unten stehenden Text.

 
 

Eine Teilnahme an unseren Angeboten ist an die Vorlage der folgenden Nachweise gebunden:

1. Outdoorsport 2G

a) Vorlage eines Genesungsnachweises, wobei der Nachweis der Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mindestens 28 Tage sowie maximal 3 Monate zurückliegt.

oder

b) Vorlage des Impfnachweises (Digitaler- oder Papierimpfpass, Bescheinigung der Impfstelle) einer Impfung mit einem in Deutschland zugelassenen Impfstoff. Nachweis über eine vollständige Schutzimpfung gegen das Coronavirus-SARS-CoV-2 bei denen die Gabe der letzten vorgeschriebenen oder empfohlenen Impfdosis vor mindestens 14 Tagen erfolgte.

2. Indoorsport 2G+
Es gelten die Regelungen für den Outdoorsport und zusätzlich ist einer der folgende Nachweise zu erbringen.

a) Negativer Testnachweis
Getestete Personen im Sinne der Coronaschutzverordnung sind Personen, die über ein nach der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests verfügen.

oder

b) Nachweis über eine Auffrischungsimpfung (Boosterimpfung)

oder

c) Vorlage eines Genesungsnachweises.

Die Bescheinigungen müssen entweder in deutscher oder englischer Sprache und in Verbindung mit einem Ausweisdokument vorgelegt werden. Sollten Sie Fragen zur Anerkennung Ihres Impfnachweises haben, informieren Sie sich bitte über die FAQ Seite der RWTH Aachen. Zum Beispiel unter dem Punkt "Ich wurde außerhalb der EU geimpft, wird meine Impfung als 3G-Nachweis anerkannt?"

Alle Regelungen erfolgen auf Grundlage der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW. Um das Infektionsgeschehen weiter zu minimieren, können die Regelungen des Aachener Hochschulsport in Abstimmung mit dem Krisenstab der RWTH Aachen über die aktuellen gesetzlichen Regelungen hinausgehen.

Da die Kontrolle der Dokumente mehr Zeit in Anspruch nimmt als die üblichen Zugangskontrollen, bitten wir Sie mindestens 15 Minuten vor Beginn Ihres Sportangebotes die Sportstätte aufzusuchen. Sie sollten auch mit einer entsprechenden Wartezeit rechnen.