Mentales Training

 

Termine, Preise und Buchen

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 24584

E-Mail

E-Mail
 

Verhaltensregeln Übergangsprogramm Corona

Das Einhalten der Verhaltensregeln Corona des Hochschulsportzentrums ist für alle Teilnehmenden des Übergangsprogramms verbindlich.

Sportanlagen

Sporthalle Eckertweg

Es gilt die spezielle Nutzungsordnung im Rahmen der Corona Verordnung für die Sportstätte.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an alle, die z.B. ihre Konzentration im Studium steigern, Leistungsfähigkeit im Sport verbessern, Ängste loswerden oder an ihrer Persönlichkeit arbeiten möchten.

Mentaltraining ist ein erfolgsversprechendes Instrument für Jeden, der sich individuell weiter entwickeln möchte.

Inhalte und Ziele

Im Mentaltraining erlangen wir Zugang zu unserem Unterbewusstsein. Dabei helfen Techniken der Entspannung und Visualisierung zu einem aufnahmefähigeren Bewusstseinszustand. Hier interagieren unsere Gehirnareale anders als im Alltag: Der kritische Filter unseres rationalen Verstands wird ausgeschaltet und so lernt unser Gehirn neue Fertigkeiten mit Leichtigkeit und kann diese automatisch umzusetzen. Außerdem können wir in diesem Zustand auf einer tieferen, emotionalen Ebene Blockaden und Probleme angehen und verarbeiten.

Material

Aufgrund der aktuellen Situation stellt das HSZ keine Materialien zur Verfügung. Eine Matte ist selbst mitzubringen.

Kursausfälle und Sportanlagensperrungen

Kurzfristige Kursausfälle und Sportanlagensperrungen dieses Sportangebotes werden per Mail bekannt gegeben.