SUP Stand Up Paddling

  Person auf dem Paddleboard Urheberrecht: HSZ

Ab dem 18.05 ist das Sporttreiben in den Individualwassersportarten am Rursee wieder möglich. Der Zugang zum Wildenhof ist aber nur Sporttreibenden gestattet, welche einen Sportkurs gebucht haben oder zu ihrer Sporterlaubniskarte zusätzlich eine Einzelterminbuchung getätigt haben, da die Gesamtmenge der Sporttreibenden pro Sportart pro Tag beschränkt ist und im Notfall Infektionsketten nachverfolgt werden können. Wir bitte alle Sporttreibenden die Wassersportstätte nach Beendigung der Sportaktivität wieder zügig zu verlassen. Die Benutzung der Wassersportgeräte ist von 8.00 Uhr - 21.00 Uhr möglich.

Kontakt

Name

Cord Dassler

Diplom-Sportlehrer

E-Mail

E-Mail
 

Basisinformationen

Verhaltensregeln Übergangsprogramm Corona

Das Einhalten der Verhaltensregeln Corona des Hochschulsportzentrums ist für alle Teilnehmenden des Übergangsprogramms verbindlich.

Sportanlagen

Wassersportstätte Wildenhof

Es gilt die spezielle Nutzungsordnung im Rahmen der Corona Verordnung für die Sportstätte.

Material

  • Schwimmsachen
  • Sonnenschutz, Sonnencreme
  • Wassersportgeeignete Schuhe, zum Beispiel: Badeschuhe, Surfschuhe, alte Sportschuhe
  • Neoprenanzüge vor Ort ausleihbar

Spezielle Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme an diesem Kurs setzt die Schwimmfähigkeit voraus. Diese muss vor Kursbeginn bestätigt werden.