Progressive Muskelentspannung

 

Buchen

 

Inhalte und Ziele

Das Entspannungsverfahren Progressive Muskelentspannung – PME – oder auch Progressive Muskelrelaxation – PMR – wurde von dem Arzt Edmund Jacobson vor etwa hundert Jahren entwickelt. Er erkannte den Zusammenhang von psychischer Anspannung und Muskelverspannungen. Durch gezieltes und bewusstes An- und Entspannen verschiedener Muskelgruppen werden Muskelverspannungen abgebaut und gleichzeitig der psychische Zustand verbessert. Als systematisches Muskelentspannungstraining fördert die PME das Körperbewusstsein. Die Technik ist leicht zu erlernen, lässt sich mühelos in alltäglichen Situationen anwenden, schult die Selbstwahrnehmung und fördert die Achtsamkeit.

Voraussetzungen

Bequeme Kleidung, Matte

Kurskapazität

Den Übungsleitenden soll es bei diesem Angebot ermöglicht werden, individuell auf die Teilnehmenden einzugehen, daher ist die Kurskapazität begrenzt.

How to Zoom

Wie genau Zoom bei einem HSZ digital Workout nun funktioniert, ist unter How to Zoom zu finden