Laufworkout

 

Ganz allgemein wird unter einem Workout eine körperliche Aktivität verstanden, die dem Ziel dient, die eigene Gesundheit, Fitness oder Kraft zu verbessern. Bei den verschiedenen Kombination von Laufen und Koordinations- und Krafttraining werden einerseits die Muskeln trainiert, die beim Joggen nicht zum Zuge kommen. Andererseits verbessern Sie das Zusammenspiel der Muskeln, stabilisieren die Gelenke und reduzieren so das Verletzungsrisiko beim Laufen.

Das Hochschulsportzentrum bietet derzeit zwei verschiedene Laufworkouts an:

Laufen und weiter

Laufen und Kräftigungstraining

Laufevents im Hochschulsport

Das Hochschulsportzentrum veranstaltet zwei Laufevents, an den Sie teilnehmen können. Mehr Infos zu den Laufevents finden Sie hier: RWTH Campuslauf und Lousberglauf

 

Verwandte Themen

  • Basisinformationen

    Bitte beachten Sie unsere wichtigen Informationen zu den Sportanlagen, Materialien und Voraussetzungen.