AcroYoga

 

Zielgruppe und Voraussetzungen

AcroYoga richtet sich an alle, die gerne Yoga und Akrobatik miteinander verbinden möchten. Sportliche Vorerfahrung ist keine Voraussetzung.

Inhalte und Ziele

AcroYoga verbindet Elemente aus dem Yoga mit Elementen aus der Akrobatik und eröffnet so einen Raum an unbegrenzten Möglichkeiten. Es werden Körperbewusstsein, Körperspannung und Koordination, Vertrauen und Verantwortung erprobt sowie die Fähigkeit loszulassen und zu entspannen. Genau wie beim Yoga gibt es auch im AcroYoga einen ganzheitlichen Ansatz, der das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele anstrebt.
Viele Übungen finden mit einem Partner oder in der Gruppe statt.

 

Verwandte Themen