Beachvolleyballplatz-Einzelterminbuchung

Kontakt

Name

Service Point

Telefon

work
+49 241 80 24390

E-Mail

E-Mail
 

Angebot und Buchung

Die Beachvolleyballplätze 3 und 4 können stundenweise für das selbstorganisierte Beachvolleyball-Spielen in einer selbst zusammengestellten Gruppe gebucht werden. Die Einzeltermine werden online gebucht, die Zahlung erfolgt per Lastschrift, wie bei anderen Kursen auch. Die Buchung ist frühestens sieben Tage im Voraus möglich, genauer gesagt, mit Beginn einer Einheit ist die nächste Einheit buchbar.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Gebucht werden kann der Platz nur von Hochschulmitgliedern. Die Beachvolleyballplatz-Einzelterminbuchung ist entgeltpflichtig. Die Beachvolleyballkarte ist für eine Einzelterminbuchung nicht Voraussetzung!

Ausfall und Stornierung

  • Ihre Buchung ist verbindlich! Stornierungen können nur vom Service Point des HSZ vorgenommen werden, sofern Sie Ihren Stornierungswunsch schriftlich per E-Mail mitteilen.
  • Bitte beachten Sie zu diesem Thema die ausführlichen Regelungen in unseren Teilnahmebedingungen.
  • Sollte seitens des HSZ ein Termin abgesagt werden müssen, erfolgt dies durch das Team im Service Point immer per E-Mail zusätzlich telefonisch. In so einem Fall wird das Entgelt vollständig, ohne Abzug von Gebühren, zurückerstattet.

Organisatorische Hinweise

Bitte befolgen Sie die Nutzungsordnung der Beachsportanlage Königshügel!

Kostenbeitrag

Beachvolleyballplatz-Einzeltermin

Tag Zeit Kosten pro Stunde
Montag bis Freitag 14.30 bis 16.30 Uhr 12 Euro
Montag bis Freitag 16.30 Uhr bis Betriebsschluss 17 Euro
Samstag und Sonntag 14.30 Uhr bis Betriebsschluss 17 Euro

 

Verwandte Themen