Aikido

  Aikido Wurfsequenz Urheberrecht: © Sarah Rauch

Aikido ist eine moderne japanische Kampfkunst, die viele Aspekte anderer japanischer Kampfkünste in sich vereint und doch einzigartig ist. Bei diesem defensiven Kampfsport gilt es nicht, die gegnerische Person zu überwinden, sondern mit den Bewegungen der Partnerin oder des Partners zusammen zu fließen, um den Angriff in andere Bahnen zu lenken.

Kontakt

Name

Malte Heiser

Obmann

E-Mail

E-Mail
 

Verhaltensregeln Übergangsprogramm Corona

Das Einhalten der Verhaltensregeln Corona des Hochschulsportzentrums ist für alle Teilnehmenden des Übergangsprogramms verbindlich.

Sportanlagen

Fitnesshalle 1

Es gilt die spezielle Nutzungsordnung im Rahmen der Corona Verordnung für die Sportstätte.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich an alle, egal ob mit oder ohne Vorerfahrung. Anfänger und Fortgeschrittene trainieren zusammen, um gegenseitig voneinander lernen zu können.

Inhalte und Ziele

Es soll hier ein Raum geboten werden, in dem sich unsere Haltung im Äußeren und Inneren wechselseitig entwickeln kann. Der respektvolle und aufmerksame Umgang mit unseren Mittrainierenden hat höchsten Stellenwert.

Wegen aufeinander aufbauenden Inhalten ist eine regelmäßige Teilnahme erstrebenswert.

Material

Bequeme, reißfeste Sportkleidung, welche zum Schutz vor Schürfwunden Knie und Ellenbogen bedecken sollte, ist ausreichend.

Es wird wegen der Verletzungsgefahr darum gebeten auf das Tragen von Uhren, Bändern und Schmuck jeder Art zu verzichten.

 

Kursausfälle und Sportanlagensperrungen

Falls Sie künftig über kurzfristige Kursausfälle und Sportanlagensperrungen dieses Sportangebotes informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte in die entsprechende Mailingliste ein.

 
Video abspielen