Leichtathletisches Grundlagentraining

  Sportgeräte für das Training auf dem Boden ausgelegt Urheberrecht: © HSZ

Laufen, Springen, Werfen – diese natürlichen Bewegungsabläufe sind Bestandteil des Leichtathletischen Grundlagentrainings. Während es im Wettkampfsport immer um schneller, höher, weiter geht, werden im Leichtathletischen Grundlagentraining motorische Fähigkeiten wie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit geschult. Das Angebot zeichnet sich durch seine abwechslungsreichen Möglichkeiten aus.  

 

Basisinformationen

Sportanlagen

Sporthalle Interim

Ludwig-Kuhnen-Stadion

Eingang HSZ Sport- und Seminarraum (Wendehammer)

Material

Wir empfehlen das Tragen von guten und geeigneten Laufschuhen und passende Bekleidung für alle Wetterlagen.

Links und weitere Aktivitäten

Über die Sportpartnerbörse können Sie Trainingspartnerinnen und Partner finden.

Zu empfehlen sind auch unsere Angebote Laufen.

Kontakt

Name

Elke Bernhard

Diplom-Sportlehrerin

E-Mail

E-Mail
 

Kursausfälle und Sportanlagensperrungen

Falls Sie künftig über kurzfristige Kursausfälle und Sportanlagensperrungen dieses Sportangebotes informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte in die entsprechende Mailingliste ein.