Angebots- und Buchungsstruktur des Aachener Hochschulsports

  Bild Basketballfeld Urheberrecht: HSZ  

Anmeldepflicht

Die Angebote des HSZ sind grundsätzlich anmeldepflichtig. Die Buchung erfolgt online über die Internetseite des HSZ.

 

Entgeltstruktur

Abhängig von Angebotsform und Zeit gibt es entgeltpflichtige und entgeltfreie Angebote im Aachener Hochschulsport. Informationen zur Finanzierung des Aachener Hochschulsports sind auf der Website zu finden.


Die Angebotsformen Treff, Spielbetrieb, freie Matte sowie Fitness mit Musik sind entgeltfrei, sofern sie in der Secondary Time beginnen. Alle anderen Angebote sind entgeltpflichtig.

Die konkreten Preise für einzelne Angebote sind auf den entsprechenden Buchungsseiten der Sportangebote hinterlegt.

Sofern ein Angebot entgeltpflichtig ist, wird das Entgelt per Lastschrift eingezogen.

 

Angebotsformen

Im Sport- und Bewegungsprogramm des HSZ gibt es unterschiedliche Angebotsformen.
Im Wesentlichen unterscheiden wir zwischen angeleiteten Kursen und anderen Angebotsformen wie zum Beispiel Treff, Spielbetrieb, freie Matte oder Sportanlagenmiete. In der folgenden Tabelle werden die Charakteristika der verschiedenen Angebotsformen gegenüber gestellt.

Kurs

Treff / Spielbetrieb / freie Matte

Sportanlagenmiete

Unterricht/Coaching/Training/Choreographien mit aufeinander aufbauenden Inhalten und/oder Trainingszielen

Kein angeleiteter Unterricht und keine Übungsabfolge

Kein Unterricht

Immer von einer Übungsleitung betreut

Sowohl betreute als auch nicht betreute Angebote

Nicht betreut

In der Regel nach Leistungsstufen (Level) gegliedert

Keine Level-Einteilungen

Grundsätzlich entgeltpflichtig

Ausnahme: Fitness mit Musik in der Secondary Time ist entgeltfrei, aber anmeldepflichtig

Entgeltfrei in der Secondary Time

Entgeltpflichtig in der Prime Time

Grundsätzlich entgeltpflichtig

 

Angebotszeiten

Prime Time

Als Prime Time bezeichnen wir die Zeitspanne mit besonders hoher Nachfrage. Sie erstreckt sich über folgende Zeiten:

Montag bis Donnerstag Angebotsbeginn 17:00 bis einschließlich 21:30 Uhr

Freitag Angebotsbeginn 17:00 bis einschließlich 20:30 Uhr

Angebote, die in der Prime Time stattfinden, sind in aller Regel entgeltpflichtig.

Secondary Time

Als Secondary Time bezeichnen wir die Zeitspanne mit geringerer Nachfrage.

Sie erstreckt sich über folgende Zeiten:

Montag bis Donnerstag Angebotsbeginn vor 17:00 oder ab 22:00 Uhr

Freitag Angebotsbeginn vor 17:00 oder ab 21:00 Uhr

Samstag und Sonntag ganztägig

In der Secondary Time gibt es sowohl entgeltfreie als auch entgeltpflichtige Angebote.

 

Laufzeit des Hochschulsportprogramms

Die Laufzeit des Hochschulsportprogramms orientiert sich an den Semesterzeiten und erstreckt sich daher über circa ein halbes Jahr. Es gibt für das Wintersemester und das Sommersemester jeweils ein angepasstes Programm.

Die Laufzeit jedes Semesters ist in „Erster Zeitraum“ und „Zweiter Zeitraum“ unterteilt. Die beiden Zeiträume sind gleich lang und erstrecken sich jeweils über 12 bis 13 Wochen.

 

Buchungsmöglichkeiten - Kurse, Treff, Spielbetrieb, Freie Matte

Für die verschiedenen Angebotsformen gibt es unterschiedliche Buchungsmöglichkeiten.
Die Buchung erfolgt in der Regel für alle Termine des ausgeschriebenen Zeitraums.

Bei bestimmten Angeboten besteht nur die Möglichkeit jeweils den nächsten Termin zu buchen.

Einige Angebote bieten auch beide Möglichkeiten, alle Termine oder nur einen Termin zu buchen. Bei diesen Angeboten sind die beiden Buchungsmöglichkeiten durch „Alle Termine“ oder „Ein Termin“ gekennzeichnet.

Nur für Angebote mit Übernachfrage, kontrollierbarem Zugang und passenden Inhalten besteht die Möglichkeit einzelne Termine zu buchen.
Dieses Vorgehen verursacht einen erheblichen Mehraufwand in der Organisation. Wir versuchen dadurch aber dem Wunsch der Teilnehmenden nach Flexibilität und Spontanität gerecht zu werden.

Sonderregelung - Karte

Für das Angebot Fitness mit Musik gibt es eine Sonderregelung. Für die Teilnahme an diesem Angebot ist eine Karte verpflichtend und buchbar. Mit Buchung der Karte ist eine Teilnahme an allen angebotenen Terminen möglich. Weitere Informationen dazu sind auf der Fitness mit Musik Seite zu finden.

 

Buchungsmöglichkeiten - Sportanlagen

Für die Nutzung von Sportanlagen gibt es weitere Buchungsmöglichkeiten, die auf den jeweiligen Sportarten- beziehungsweise Sportanlagenseiten erläutert sind.

 

Der Anmeldestart zum Hochschulsportprogramm

Die Anmeldung für Angebote des ersten Zeitraums startet immer am Dienstag in der Woche vor dem Vorlesungsbeginn der RWTH Aachen.
Für das Programm des zweiten Zeitraumes startet die Anmeldung im Sommersemester knapp 2 Wochen und im Wintersemester knapp 5 Wochen vor dem Start der Angebote.
Der genaue Termin des Anmeldestarts wird im Vorfeld Online und per Email bekannt gegeben.

Die Angebote des Aachener Hochschulsport sind stark nachgefragt.
Um die Computersysteme nicht zu überlasten und für einen reibungslosen Ablauf der Anmeldung, ist der Anmeldestart zu den Programmen des Hochschulsports in drei zeitlich voneinander getrennte Startzeiten unterteilt.

Ab 16:00 Uhr alle Angebote außer Spielsport und Fitness werden freigeschaltet

Ab 16:30 Uhr alle Spielsportangebote werden freigeschaltet

Ab 17:00 Uhr alle Fitnessangebote werden freigeschaltet

Wie finanziert sich Aachener Hochschulsport