Aktion Never Forget Sporthalle Königshügel: Abholung und Versand starten!

18.08.2023
Viele Erinnerungsstücke aus dem Hallenboden in einem Regal © Sportreferat

Nach erfolgreich angelaufener Produktion können nun ab kommender Woche zu bestimmten Terminen die ersten Erinnerungsstücke aus dem Parkettboden der Sporthalle Königshügel versendet und abgeholt werden. Anfang August erst ging die Finanzierungsphase der Aktion des Hochschulsportzentrums (HSZ) der RWTH und dem Sportreferat der Aachener Hochschulen mit einer bewundernswerten Summe zu Ende.

  Stapel der Erinnerungsstücke © Sportreferat

Die Halle geht, die Erinnerung bleibt. Der Abriss der zentralen Sportstätte des Aachener Hochschulsports schreitet zügig voran. Die einzigartigen Erinnerungsstücke aus dem Parkettboden der Halle bleiben aber für die Ewigkeit. Ab kommender Woche können die ersten Käuferinnen und Käufer diese sogar in ihren Händen halten. Abgeholt werden können die Erinnerungsstücke zu drei Terminen im Büro des Sportreferats an den Aachener Hochschulen. Die drei Termine zur Abholung finden kommende Woche und Anfang September statt:

Dienstag,  22.08.2023, zwischen 11 und 19 Uhr

Freitag,  25.08.2023, zwischen 17 und 19.30 Uhr

Montag,  04.09.2023, zwischen 16 und 17.30 Uhr

Das Büro des Sportreferats kann im Verwaltungsgebäude des Hochschulsportzentrums gefunden werden. Die exakte Adresse lautet wie folgt:

Sportreferat an den Aachener Hochschulen
Zweite Etage des Verwaltungsgebäudes des Hochschulsportzentrums
Mies-van-der-Rohe Straße 3
52074 Aachen

Aufgrund der Baustelle an der alten Sporthalle Königshügel ist der Zugang zum Verwaltungsgebäude ausschließlich über den Sportplatz Königshügel (Einfahrt Prof. Pirlet Straße) oder den Wendehammer (Einfahrt über Mies-van-der-Rohe Straße 1) erreichbar. Falls eine barrierefreie Abholung gewünscht ist oder eine Abholung zu keinem der oben genannten Zeiten möglich ist, kann für einen gesonderten Termin das Sportreferat gerne per E-Mail kontaktiert werden: sportreferat@sr.rwth-aachen.de

 

Alle, die sich für den Versand entschieden haben, werden im Laufe der ersten Septemberhälfte ihr Erinnerungsstück erhalten. Bis dahin müssen sich alle noch gedulden. Außerdem ist noch eine begrenzte Anzahl von restlichen Erinnerungsstücken vorrätig. Diese können zu den oben genannten Abholterminen mit Bargeld erworben werden.

Das HSZ und das Sportreferat wünschen allen viel Freude mit ihrem Erinnerungsstück und hoffen, dass der Boden der Halle auf diese Weise ein schönes zweites Leben hat.