Ein Blick hinter die Kulissen des RWTH Galaballs – Das HSZ übernimmt den RWTH Instagram-Account

22.11.2023
Personen auf der Tanzpläche unter Ballon-Himmel © Sarah Rauch

Am 25. November ist es endlich wieder soweit: Zum ersten Mal seit 2019 findet der RWTH Galaball statt. In diesem Jahr übernimmt das Hochschulsportzentrum den Instagram-Account der RWTH Aachen, um den Followern einen einzigartigen Blick vor und hinter die Kulissen zu ermöglichen. Beim Galaball erwartet die 800 Gäste ein eindrucksvolles Showprogramm. Und natürlich sind alle herzlich eingeladen selbst auf der Tanzfläche ihre Runden zu drehen.

 

Wer am Abend nicht vor Ort sein kann, muss sich keine Sorgen machen, etwas zu verpassen: Das HSZ-Team übernimmt am 25. November den Instagram-Account der RWTH Aachen Universität. Dabei wird ein Blick vor und hinter die Kulissen des RWTH Galaballs gegeben: Vom Aufbau, über die Generalprobe bis zum Eventabend – die Follower haben einen Platz in der ersten Reihe und erhalten exklusive Einblicke in dieses glanzvolle Event.

Der Instagram-Takeover beginnt am 25. November um 9:30 Uhr auf dem Instagram-Account der RWTH Aachen unter @rwthaachenuniversity

Weiterhin läuft auch der Kartenvorverkauf für alle, die live dabei sein wollen. Es sind noch Karten verfügbar. Tickets können online über die Eventseite gekauft werden.