Kartenvorverkauf für den Eishockey Uni-Cup startet am 30. November!

28.11.2023
EUC Tickets in der Hand Urheberrecht: © HSZ

Am 7. Dezember ist es endlich wieder so weit: Das beliebteste Event des Winters der Eishockey Uni-Cup (EUC) kehrt wieder in die Eissporthalle Tivoli zurück! Der Kartenvorverkauf für das Kultevent findet in diesem Jahr am 30. November statt. Wie auch im vergangenen Jahr schon werden die Standorte des Kartenvorverkaufs erst morgens ausgelost und bekannt gegeben.

 

Der EUC ist jährlich restlos ausverkauft und auch in diesem Jahr wird wieder mit einer großen Nachfrage gerechnet. Der Vorverkauf findet an vier verschiedenen Orten in Aachen statt. Das Hochschulsportzentrum (HSZ) und jede der drei antretenden Fachschaften (Elektrotechnik, Maschinenbau und Medizin) führen einen eigenen Verkauf durch. Bei den Fachschaften dürfen nur Angehörige der jeweiligen Fachschaft Karten erwerben. Die Studienbescheinigungen werden dort überprüft. Studierende und Interessierte, die keiner der drei Fachschaften angehören, können bei einer vierten unabhängigen Vorverkaufsstelle Ticket erwerben.

In diesem Jahr werden die Orte des Vorverkaufs erst morgens bekannt gegeben. Am Morgen des 30. November findet um 5 Uhr morgens eine Auslosung statt. Die Ergebnisse werden direkt im Anschluss über die Instagram-Kanäle der Fachschaften bekannt gegeben. Um 5:30 Uhr startet dann der Vorverkauf.

Bei allen Vorverkaufsstellen können wie gehabt maximal zwei Karten pro Person erworben werden. Die Karten kosten jeweils 12 Euro.

Weitere Informationen zum Eishockey Uni-Cup gibt es auf der Eventseite.