WG Aachen I erreicht Zwischenrunde bei DHM Tischtennis

03.12.2019
Tischtennisteam Urheberrecht: Carsten Schlotterhose  

Am 21. November fand die Team-Vorrunde für die Deutsche Hochschulmeisterschaft (DHM) im Tischtennis 2020 in Aachen statt. Dabei traten die Teams WG Aachen I, WG Karlsruhe II und WG Saarbrücken gegeneinander an. Das Team aus Aachen besiegte beide Gegner und belegte mit einem Endergebnis von 12:6 Punkten souverän den ersten Platz in der Gruppe. Damit rückt die WG Aachen I in die Zwischenrunde vor.

Den zweiten Platz belegte das Team aus Karlsruhe mit 8:10 Punkten, die WG Saarbrücken landete mit 8:12 Punkten auf dem dritten Platz.