Rhönradturnen und Cyr

  Rhönradturnen und Cyr Urheberrecht: HSZ

Und die Welt steht Kopf! Rhönrad und Cyr sind beliebte Sportarten in Aachen, die auch für Auftritte sehr gut geeignet sind. Das Hochschulsportzentrum bietet in diesen beiden speziellen Disziplinen Kurse in verschiedenen Leistungsstufen an. Interessierte können jederzeit einsteigen. Neben dem Rhönradturnen wird auch mit dem Cyr trainiert. Das "minimalistische" Cyr, eine moderne Weiterentwicklung des Rhönrads, ist im Prinzip ein einfach beschichteter Metallreifen, in dem man verschiedene Rotationsbewegungen kunstvoll ausführen kann.

Kontakt

Name

Carlotta von Meyenn

Obfrau

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Cord Dassler

Diplom-Sportwissenschaftler

E-Mail

E-Mail
 

Basisinformationen

Verhaltensregeln Übergangsprogramm Corona

Das Einhalten der Verhaltensregeln Corona des Hochschulsportzentrums ist für alle Teilnehmenden des Übergangsprogramms verbindlich.

Sportanlagen

Sporthalle Königshügel

Es gelten die speziellen Nutzungsordnungen im Rahmen der Corona Verordnung für die Sportstätte.

Material

Voraussetzung zur Teilnahme sind separat mitgebrachte und saubere Hallenschuhe mit dünner Sohle und Zunge (z.B. Samba, Chucks), also keine Laufschuhe!

Spezielle Teilnahmevoraussetzungen

Die Nutzung der Geräte ist aus Sicherheitsgründen während aller Trainingseinheiten nur nach Rücksprache mit der Übungsleitung erlaubt! Die Anwesenheit einer Übungsleitung während der Trainingseinheiten ist Voraussetzung für die Kursstunden. Bei kurzfristiger Abwesenheit, ohne dass eine Vertretung vor Ort ist, muss das Training daher leider ausfallen.

Kursausfälle und Sportanlagensperrungen

Aufgrund der besonderen Umstände informieren wir Sie über kurzfristige Kursausfälle und Sportanlagensperrungen dieses Sportangebotes per Mail.