Roundnet

  drei Männer spielen Spikeball Urheberrecht: HSZ

Die neue Trendsportart Spikeball beim Hochschulsportzentrum – ein dynamisches Spiel um ein kreisförmiges Netz herum. Beim Spikeball spielen zwei Teams aus jeweils zwei Spielern gegeneinander und versuchen den Ball so auf das Netz zu schlagen, dass das gegnerische Team den Ball nicht erreichen kann. Das Training findet im Winter in der Sporthalle statt, im Sommer draußen auf der Beachsportanlage.

Kontakt

Name

Matias Bermejo Pasetti-Bombardella

Obmann

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Claus Tiedemann

Events

Telefon

work
+49 241 80 24385

E-Mail

E-Mail
 

Verhaltensregeln Übergangsprogramm Corona

Das Einhalten der Verhaltensregeln Corona des Hochschulsportzentrums ist für alle Teilnehmenden des Übergangsprogramms verbindlich.

Sportanlagen

Naturrasenplatz Königshügel

Es gilt die spezielle Nutzungsordnung im Rahmen der Corona Verordnung für die Sportstätte.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich an Interessierte ohne oder mit wenig Spiel- und Trainingserfahrung.

Inhalte und Ziele

Es werden die Grundtechniken sowie allgemeine Spielregeln und Spielabläufe in Form von Übungen und Kleinfeldspielen vermittelt. Am Ende des Kurses sind die Spielenden in der Lage, einen kontinuierlichen Spielfluss aufrecht zu erhalten.

Material

Empfohlen werden Nockenschuhe oder Stollenschuhe.

Kursausfälle und Sportanlagensperrungen

Aufgrund der besonderen Umstände informieren wir Sie über kurzfristige Kursausfälle und Sportanlagensperrungen dieses Sportangebotes per Mail.