Windsurfen Makkum

  Windsurfer am Ijsselmeer Urheberrecht: © HSZ
 

Termine und Buchen

30.September bis 07 Oktober 2022

 

07.Oktober bis 14.Oktober 2022

Windsurfen auf dem Ijsselmeer in Makkum

In diesem Herbst bieten wir wieder zwei Windsurfreisen nach Makkum ans IJsselmeer in den Niederlanden an. Der Kurs ist sowohl für Neueinsteigende als auch für fortgeschrittene Teilnehmende bestens geeignet. 

Je nach deinen Erfahrungen und Wünschen kannst du bei uns die Grundlagen des Windsurfen erlernen, den international anerkannten DSV Windsurfgrundschein machen oder deine Fahrtechnik verbessern und neue Moves lernen.

Neben den Grundlagen für die ersten Stunden auf dem Board hast du so unter anderem die Möglichkeit, den Beachstart, das Trapezfahren, den Wasserstart und das Surfen in den Fußschlaufen zu lernen. Wir passen das Angebot dabei an die Windbedingungen und an deine Wünsche an, sodass alle voll auf ihre Kosten kommen.

Ort und Unterkunft

Makkum ist ein ideales Revier für alle Könnensstufen: Ein sehr großer Bereich ist vollständig stehtief, so dass gerade Anfangende bei allen Windrichtungen problemlos und sicher erste Surferfahrungen sammeln können. Für alle anderen Könnensstufen ist es ein ideales Übungsrevier, um den bestehenden Manövern den letzten Feinschliff zu geben, Neues zu lernen oder einfach einen großartigen Tag auf dem Wasser zu verbringen.

Du wohnst dabei in einem Ferienhaus im Beach Resort Makkum unmittelbar am IJsselmeer. In einem Haus wohnen jeweils sechs Personen in Zweibettzimmern. Die Häuser sind recht groß und verfügen über eine gehobene Ausstattung, sodass wir uns gut selbst verpflegen können. 

Material

Surfmaterial für Anfangende und Aufsteigende ist vorhanden und kann gegen eine Gebühr von 60 Euro pro Woche gemietet werden. Im Preis ist ein Leihneo enthalten und du kannst nach Verfügbarkeit und Windbedingungen beliebig oft Board und Segel tauschen. 

Wenn du einen eigenen Neo oder eigenes Surfmaterial besitzt, kannst du das natürlich gerne mitbringen.

Anreise und Abreise

Die Anreise erfolgt direkt nach Makkum in Eigenregie jeweils am Freitag. Wir veranstalten ein Vortreffen und bilden dabei Mitfahrgelegenheiten. 

Enthaltene Leistungen

  • Organisation von Mitfahrgelegenheiten und Selbstverpflegung
  • Unterbringung in einem 6er Haus in Zweibettzimmern
  • Individuelle Surfbetreuung je nach Könnensstufe und Interesse
  • Möglichkeit zum Erwerb des DSV Windsurfgrundschein (Prüfungsgebühr inklusive Lehrmaterial: 25 €)
  • Organisation von zusätzlichen Aktionen wie Windsurf Regatta, Beachvolleyball, Slackline, Radtour, Stand-up-Paddling oder Ausflügen je nach Möglichkeiten und Wünschen

Teilnahmebegrenzung

Bei dieser Extratour dürfen keine Minderjährigen teilnehmen.
Die Teilnahme an der Tour setzt die Schwimmfähigkeit voraus. 

Zusätzliche Kostenbeiträge

  • Anreise
  • Verpflegung
  • gegebenenfalls Surfmaterial
  • gegebenenfalls Prüfungsgebühr DSV Windsurfgrundschein

Anmeldung

Es können nur Geimpfte und Genesene teilnehmen. Es gilt der 2G+ Status als Teilnahmevoraussetzung. Er muss im Vorfeld nachgewiesen werden und muss zum Reisetermin gültig sein. Die Extratour muss unter den zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen, lokalen Corona Verordnungen stattfinden. 

Wir möchten darauf hinweisen, dass gemäß der allgemeinen Informationen zu den Extratouren und den Teilnahmebedingungen im Hochschulsport im Falle eines Rücktritts von der Reise Stornierungskosten anfallen. Aus diesem Grund empfehlen wir allen Teilnehmenden unserer Extratouren den Abschluss einer Reiserücktrittkostenversicherung, inklusive Reiseabbruchversicherung.

 

Eindrücke vom Windsurfen Makkum