"Leichtes Spiel" 2016 - die glücklichen Gewinner

15.11.2016
Leichtes Spiel, Medaille mit Sporthalle im Hintergrund Urheberrecht: HSZ

Am Sonntag war es wieder Zeit für das Turnierevent des Jahres am HSZ: Beim "Leichten Spiel" konnten Profis und Hobby-Sportler ihr Können in den Disziplinen Federleicht, Topspinleicht und Volleyleicht unter Beweis stellen.

 

2008 als Badmintonturnier gestartet, ein Jahr später um "Kickerleicht" erweitert und seit 2013 endlich unter dem Namen "Leichtes Spiel" bekannt: Das beliebte Turnierevent des HSZ ging am 13. November in die nächste Runde.

Auch in diesem Jahr hatten die Teilnehmer beim gemeinsamen sporteln viel Spaß und konnten sich in den verschiedenen Disziplinen auspowern. Besonders stolz konnte Federleicht-Profi Pratyuksh Bansal sein - mit dem Sieg konnte er an seinen Erfolg des letzten Jahres anküpfen.

Doch wer keine Medaille bekam war trotzdem glücklich, denn auch beim "Leichten Spiel" gilt: Dabei sein ist alles!

Hier finden Sie alle Ergebnisse.